1. Home
  2. Serien
  3. Tribes of Europa – «Es war sehr intensiv!»

Interview

Tribes of Europa – «Es war sehr intensiv!»

Die Schauspieler Emilio Sakraya und Melika Foroutan erzählen von intensiven Dreharbeiten zu «Tribes of Europa» – und ihren Streaming-Vorlieben.

Tribes of Europa

Emilio Sakraya und Melika Foroutan.

Getty Images

Streaming: «Tribes of Europa» ist eine sehr düstere Zukunftsvision. Könnte da trotzdem ein Körnchen Wahrheit dahinterstecken?
Emilio Sakraya Ich hoffe nicht. Wir wollen mit der Serie zeigen, was passieren könnte, wenn wir Menschen beginnen, uns voneinander zu entfernen. Wohin es führen könnte, wenn alles auseinanderfällt.

Mehr für dich

Es führt zu zermürbenden Zuständen. Gerade Kiano, den Sie verkörpern, erlebt ein emotionales Auf und Ab.
Es war ein ziemlich kräftezehrendes Erlebnis, eine Figur zu spielen, die alles verliert. Das bringt heftige Emotionen mit sich.

Mehr für dich