1. Home
  2. Serien
  3. Them – Ethnisches Grauen in der Vorstadt

Prime Video

Them – Ethnisches Grauen in der Vorstadt

Vom Konzept her ist «Them» Amazons Antwort auf den Dauerbrenner «American Horror Story»: Jede Staffel erzählt eine in sich abgeschlossene Story mit unterschiedlichen Protagonisten. Im Mittelpunkt der ersten steht die afroamerikanische Familie Emory, die 1953 nach East Compton in eine Weissensiedlung zieht.

Them

Unheimlicher Bann: Auch die kleine Gracie (Melody Hurd) gerät in grosse Gefahr.

ZVG

Dort haben sie nicht nur mit rassistischen Vorurteilen zu kämpfen, sondern auch mit einer bösartigen Präsenz, die ihr neues Heim zum Spukhaus macht.

Mehr für dich

Salopp formuliert ist «Them» eine Holzhammer-Variante der grossartigen HBO-Miniserie «Lovecraft Country», der das Fingerspitzengefühl ein bisschen fehlt.

Dennoch lässt sich mit der Familie mitfiebern, und es geht ganz schön ab. Kurzum: eine Serie mit Potenzial. Weitere Staffeln, zum Beispiel im Latino-Milieu oder in der LGBTQ-Community, sind deshalb eine löbliche Idee.

Them ★★★☆☆

Prime Video | Horrorserie | 1. Staffel 

Ethnisches Grauen in der Vorstadt

USA 2021, ab 23. Juli

Von Patrick Schneller am 28.06.2021
Mehr für dich