1. Home
  2. Serien
  3. The Last of Us – Von Zombies umzingelt

Sky Show

The Last of Us – Von Zombies umzingelt

Die lang erwartete HBO-Serienadaption des Games «The Last of Us» ist endlich da.

Teilen

Merken

Artikel teilen

The Last of Us

Joel (Pedro Pascal) schmuggelt Ellie (Bella Ramsey) durchs zerstörte Land.

HBO
TELE
Simone Reich

Vor zehn Jahren eroberte das Videospiel «The Last of Us» den Gamemarkt. Mehrfach preisgekrönt avancierte es zu einem der meistverkauften Playstation-Titel aller Zeiten.

Nun wagt es Game-Schöpfer Neil Druckmann, gemeinsam mit Serienmastermind Craig Mazin («Chernobyl»), für HBO aus dem Stoff eine Serie zu kreieren. Die Erwartungen der Fans sind gigantisch: Der Trailer wurde innert vier Wochen über 15 Mio. Mal angeklickt.

«The Last of Us» handelt in einer postapokalyptischen Welt: Vor 20 Jahren hat ein mutierter Cordyceps-Pilz eine Katastrophe ausgelöst. Wer seine Sporen einatmet, mutiert zu einem willenlosen, aggressiven Zombie.

Die wenigen Überlebenden wohnen in Quarantänezonen, die vom Militär kontrolliert werden. In so einer Zone lebt auch die 14-jährige Ellie (Bella Ramsey, «Game of Thrones»). Sie ist die Einzige, die eine Infektion überstanden hat, ohne sich zu verwandeln.

Nun soll Joel (Pedro Pascal, «The Mandalorian») Ellie aus der Zone schmuggeln, denn sie könnte der Schlüssel zur Rettung sein. Doch der vermeintliche Routineauftrag entwickelt sich zu einer dramatischen Odyssee quer durch die USA.

Die Serienadaption erzählt nicht nur die Geschichte des Original-Spiels nach. Vielmehr werden auch Elemente der Fortsetzung und Handlungen aufgegriffen, die zeitlich vor jenen des Spiels stattfanden. Alles Ideen also, die Neil Druckmann für das Game bisher nicht verwendet hat.

The Last of Us

Sky Show | Sci-Fi-Dramaserie | 1. Staffel

Mit Pedro Pascal, Bella Ramsey, Murray Bartlett

USA/CDN 2023, ab 16. Januar 2023 (wöchentlich 1 neue Folge) 

Von Simone Reich am 12. Januar 2023 - 20:00 Uhr
Mehr für dich