1. Home
  2. Serien
  3. StarzPlay: The Girlfriend Experience

StarzPlay

The Girlfriend Experience

Der dritte Teil der Anthologie-Serie spielt in Londons Tech-Szene und rückt Iris (Julia Gol­dani Telles) in den Mittelpunkt.

GF exp

Escort-Girl im Dienst der Neurowissenschaft: Julia Goldani Telles.

Starz Entertainment LLC

Die intelligente Studentin der Neurowissenschaften arbeitet an einer Software, die menschliche Anziehung prognostizieren soll. Lassen sich Begehren und Lust mit Daten und Künstlicher Intelligenz manipulieren?

Mehr für dich

Iris recherchiert sogar nächtens, indem sie als Escort-Girl zusätzliches Material sammelt. Bei ihren Dates mit wohlhabenden Männern – darunter der hochrangige EU-Diplomat Georges Verhoeven (Oliver Masucci; siehe Interview) – findet sie dank viel Intuition und Improvisationstalent heraus, was das anspruchsvolle Kundensegment von ihr will. Und sie beginnt zu hinterfragen, ob unser Handeln tatsächlich vom freien Willen gesteuert wird oder ob uns vielmehr etwas anderes antreibt.

Steven Soderberghs Neuinterpretation des gleichnamigen Films von 2009 ist zweifelsfrei etwas für das anspruchsvolle Publikum. Der Plot ist auf ein Minimum reduziert, die Dialoge wirken oft neuralgisch, und das Set ist spartanisch ausgestattet und kunstvoll ausgeleuchtet. Alles ist ästhetisch, ruhig und strapaziert gerne mal mit Längen und Überlängen.

Die dritte Staffel gibt’s seit dem 2. Mai im Wochenrhythmus bei Starzplay und steht somit auch den Sky-Show- und Blue-Max-Kunden zur Verfügung.

The Girlfriend Experience ★★★☆☆

Starzplay | Dramaserie | 3. Staffel | USA 2021

Mehr Stoff zum Nachdenken und weniger Sex als die Vorgänger.

verfügbar

Von Mischa Christen am 28.05.2021
Mehr für dich