1. Home
  2. Serien
  3. Strike – Mord statt Magie

Sky Show

Strike – Mord statt Magie

Die Krimi­serie «Strike» geht in die zweite Runde. Die Ermittlungen führen in die Politik.

Strike

Ungleiches Duo: Cormoran Strike (Tom Burke) und seine Partnerin Robin (Holliday Grainger).

ZVG

Hört oder liest man den Namen Joanne K. Rowling, denkt man vor allem an Harry Potter und das dazugehörige magische Universum. Um diese unumgängliche und ziemlich stereotype Assoziation zu umgehen, beschliesst die Autorin nach Ende der «Harry Potter»-Heptalogie, ihre neue Krimireihe unter einem Pseudonym zu publizieren.

Kurz nach der Veröffentlichung des ersten Romans der «Cormoran Strike»-Reihe wird Rowling allerdings von der britischen Zeitung «The Sunday Times» enttarnt.

Trotzdem werden die Kriminalromane – bis heute sind es fünf – weiterhin unter ihrem Decknamen Robert Galbraith veröffentlicht.

«Der Ruf des Kuckucks», «Der Seidenspinner» und «Die Ernte des Bösen» wurden bereits verfilmt. In den sieben Episoden der Debüt-Staffel ermitteln Privatdetektiv Cormoran Strike (Tom Burke) und seine Partnerin Robin Ellacott (Holliday Grainger) sowohl in Londons High Society wie auch in heruntergekommenen Arbeitervierteln.

Mehr für dich

Nun folgt mit «Weisser Tod» die Adaption des vierten Falls. Kulturminister Chiswell (Robert Glenister) wird erpresst und beauftragt Strike mit den Nachforschungen. Doch der Politiker lebt nicht mehr lange.

«Strike» erfindet das Rad nicht neu. Ein gegensätzliches Ermittlerduo, Lehrbuch-Kriminalfälle und genretypische Protagonisten – das kennt man alles bereits.

Die Krimis leben von der Dynamik zwischen Ellacott und Strike: sie eine gutherzige, intelligente Endzwanzigerin, er ein kauziger Kriegsveteran mit nur einem Bein, bewegter Vergangenheit und zügellosem Appetit nach Drinks und Frauen. Das führt zu augenzwinkernden, schlagfertigen, hin und wieder auch sehr unmittelbaren Interaktionen – sowie zu Unausgesprochenem.

Auch wenn hier einige Klischees bedient werden: Die etwas dreckige Optik ist cool, die Dialoge sitzen und die Chemie stimmt.

Strike

Sky Show | Krimiserie | 2. Staffel | GB 2020
Mit Tom Burke, Holliday Grainger, Kerr Logan, Natasha O’Keeffe; Regie: Sue Tully

Nix Neues, aber schön kauzige Old-School-Detektivserie

ab 12. März

Von Robin Keller am 03.03.2021
Mehr für dich