1. Home
  2. Serien
  3. Mr. Wilford aus «Snowpiercer» kriegt ein Gesicht

Interview

Snowpiercer – «mit Brandy und ein paar Joints»

Mr. Wilford aus «Snowpiercer» kriegt ein Gesicht: Sean Bean. Der Brite verrät, wie er sich in Stimmung brachte.

TORONTO, ONTARIO - SEPTEMBER 11: Actor Sean Bean of "The Martian" poses for a portrait at the 2015 Toronto Film Festival at the TIFF Bell Lightbox on September 11, 2015 in Toronto, Ontario. (Photo by Jeff Vespa/Contour by Getty Images)

Sean Bean.

Contour by Getty Images

In der 1. Staffel von «Snowpiercer» drehte sich alles um den Willen von Mr. Wilford. Gesehen hat ihn bislang noch niemand. Das Warten hat in der 2. Staffel endlich ein Ende. Und den «Games of Thrones»-Kennern wird der Neuzugang in der Weltuntergang-Serie bekannt vorkommen. Bei «GoT» hiess er Ned Stark und wurde von Serien-Veteran Sean Bean (61) gespielt.

Mehr für dich

Streaming: Was hat Sie an der neuen Rolle gereizt? 
Sean Bean Dass die Serie in apokalyptischen Zeiten spielt. Dieses Szenario fand ich schon immer sehr anziehend. Du wirst in eine Welt voller Extremsituationen, Gewalt und Dekadenz versetzt.

Mehr für dich