1. Home
  2. Serien
  3. Pacific Rim: The Black als Animeserie

Netflix

Pacific Rim: The Black – Das Robo-Evangelium

Die Monster-vs-Roboter-Gaudi startet in «Pacific Rim: The Black» als Animeserie durch.

Pac Rim

Die Geschwister Taylor und Hayley trotzen der monströsen Gefahr.

ZVG

Das läuft unter «zurück zu den Wurzeln»: 2013 liess Guillermo del Toro in «Pacific Rim» seinem Flair für japanische Monster (Kaijus) freien Lauf und setzte ihnen als Gegner Riesenroboter vor, die an die legendäre Anime-Saga «Neon Genesis Evangelion» erinnern. Auch die aus Japan, versteht sich.

Mehr für dich

Nach zwei «Pacific Rim»-Spielfilmen tat sich die Produktionsfirma Legendary nun mit Netflix zusammen und krempelte das Konzept zu einer Animeserie um. Zwar unter amerikanischer Leitung, aber animiert vom japanischen Studio Polygon Pictures, das für Netflix schon die animierte «Godzilla»-Filmtrilogie (2017/18) umsetzte.

Das heisst also: Eine «Pacific Rim»-Serie mit dem Look-and-feel einer japanischen Animeserie, die Fans der Filme ebenso neugierig macht wie die Jünger von «Neon Genesis Evangelion».

Die Handlung setzt einige Jahre nach dem zweiten Film «Pacific Rim: Uprising» ein und erzählt von den Geschwistern Taylor und Hayley. Sie leben in Australien, das von den Kaijus überrannt und zerstört wurde. Die Eltern der Geschwister sind verschollen, die überlebende Bevölkerung ist geflohen.

Da stossen die beiden auf einen zurückgelassenen Jaeger, einen der Riesenroboter, die für den Kampf gegen die Monsterinvasion entwickelt wurden. Die Geschwister übernehmen ihn und starten ihren eigenen Krieg gegen die Kaijus.

Die menschlichen Figuren wirken, ähnlich wie bei den «Godzilla»-Animefilmen, etwas rudimentär, dafür entschädigt die Gestaltung der Bildhintergründe, der Kreaturen und der Welt an sich.

Die Frage ist eher, ob der Stoff noch genug hergibt: Monster, Roboter – kämpft! Das ist simpel und liefert die Schauwerte. Für eine ganze Serie indes braucht es interessantes menschliches Beigemüse. Sonst ist schnell game over.

Pacific Rim: The Black

Netflix | Animeserie | 1. Staffel | USA/J 2021
Showrunner: Greg Johnson und Craig Kyle

Heiligs Blechle, hier chlöpft’s

seit 4. März

Von Marco Spiess am 03.03.2021
Mehr für dich