1. Home
  2. Serien
  3. «Modern Love»: Start der 2. Staffel auf Prime Video | Amazon

Prime Video

Modern Love – Neue Geschichten über wahre Liebe

Es gibt acht neue Episoden der Prime Video-Serie «Modern Love». Sie sind romantisch, tragisch und echt!

Modern Love

See you? Lucy Boynton und Kit Harington versprechen sich ein Wiedersehen. Können sie das Versprechen halten?

Amazon

Es begann mit einer Kolumne in der «New York Times». «Modern Love» beschrieb Liebesgeschichten aus dem Alltag im Big Apple – basierend auf echten Geschehnissen.

Mehr für dich

Die gleichnamige Serie wurde 2019 auf Prime Video zum Hit – gerade auch, weil die Episoden während der Corona-Pandemie die unfreiwillig Einsamen aufheiterten.

Die zweite Staffel stellt sich nun einer besonderen Herausforderung: Sie bringt neue, erweiterte Storys, behält aber die erfolgreichen Elemente bei.

Serienerfinder John Carney führt seine Show diesmal aus dem Milieu der Reichen in Manhattan heraus. Es werden Schicksale von Menschen aus fast allen Gesellschaftsschichten zusammengetragen – «mit ganz verschiedenen Typen aus völlig anderen Welten, die auf unterschiedliche Arten lieben», so Carney gegenüber dem US-Magazin «Entertainment Weekly».

Um auch geographisch ein neues Flair zu vermitteln, wurden einige der Folgen in Übersee gedreht, genauer gesagt in Dublin und London.

Das Erfolgsrezept ist geblieben. Auch in Staffel 2 basieren alle Folgen wieder auf Liebesfreuden und Herzschmerz realer Menschen, die Carney und seine Drehbuchautoren aus der Erfolgs-Kolumne zogen. Sich eigene Geschichten auszudenken, kam für den Produzenten nie in Frage. «Da wären wir ja schön blöd. Die Kolumne war so beliebt, weil das Herzblut der Autoren darin steckt und sich so viele mit den handelnden Personen identifizieren konnten.»

Streaming-Magazin als Monats-Abo
Jetzt sichern & Vorteile geniessen!
• Das aktuelle Heft gibt's gratis dazu • Regelmässiges E-Mail-Update • Unlimitierter Zugriff auf streaming.ch • Monatlich kündbar

Wie schon in der ersten Staffel wurden bekannte Namen verpflichtet. Wobei Carney grundsätzlich keine Hauptdarsteller im Kopf hat, wenn er die Drehbücher schreibt: «Weil mich das beim Ausarbeiten der Rolle nur einschränken und eine Absage mich dann zu sehr enttäuschen würde.» Umso glücklicher ist er, die seiner Meinung nach «ideale Besetzung» gefunden zu haben.

Und das wartet in den acht Episoden auf «Modern-Love»-Fans:

 

Folge 1

Zoë Chao spielt eine Frau, die an einer Schlafstörung leidet. Als sie die Liebe ihres Lebens (Gbenga Akinnagbe) trifft, wird es schwierig: Er ist wach, wenn die Sonne scheint – sie nie.

Folge 2

Ein Single-Mann (Marquis Rodriguez) trifft im Park zufällig auf einen ehemaligen One-Night-Stand (Zane Pais). Die Frage ist: Haben beide dieselbe Erinnerung an ihre gemeinsame Nacht?

Folge 3

Eine Mittelschülerin (Grace Edwards) ist sexuell verwirrt, weil sie Gefühle für eine Klassenkameradin (Lulu Wilson) entwickelt. Antworten auf die Frage, ob sie vielleicht lesbisch ist, versucht sie durch Social-Media-Tests zu erhalten.

Folge 4

Dominique Fishback ist neu auf ihrer Schule und verliebt sich in ihren besten Freund (Isaac Powell). Sie denkt, dass sie füreinander bestimmt sind – doch sie bleibt bei ihm in der «Friend Zone».

Folge 5

Anna Paquin lernt in der Praxis ihres Therapeuten zufällig den Ex-Soldaten Garrett kennen. Die zwei entdecken, dass sie eine verblüffende Gemeinsamkeit haben: Ihre Lebenspartner haben beide eine Affäre – miteinander.

Folge 6

Kit Harington trifft im Zug nach Dublin auf Lucy Boynton. Beim Abschied tauschen sie keine Nummern aus, versprechen sich aber, denselben Zug zwei Wochen später wieder zu nehmen. Blöd nur, dass die Corona-Pandemie dann ganz Irland in den Lockdown zwingt!

Folge 7

 

Modern Love

Wehmut: Kann sich Minnie Driver vom geliebten Oldtimer ihres verstorbenen Mannes trennen?

Amazon

Minnie Drivers letzte Verbindung zu ihrem verstorbenen Mann (Tom Burke) ist ein Oldtimer. Nach 30 Jahren wird sie vor die schwierige Wahl gestellt, das Auto zu verkaufen – und damit für immer Lebwohl zu ihrer Liebe zu sagen.

Folge 8

Tobias Menzies und Sophie Okonedo sind Eltern, die Jahre nach ihrer Scheidung eine Affäre miteinander beginnen. Kaum ist die alte Glut der Liebe neu entfacht, bekommt einer von beiden eine lebensverändernde Diagnose.

Modern Love

Prime Video | Anthologieserie | 2. Staffel

Mit Minnie Driver, Kit Harington, Tobias Menzies, Anna Paquin u. a.

Für alle, denen’s bei Liebesgeschichten warm ums Herz wird

USA/GB/IRL 2021, ab 13. August

Von Christian Thiele am 31.07.2021
Mehr für dich