1. Home
  2. Serien
  3. Il Re – Mord hinter Gittern

Sky Show

Il re – Mord hinter Gittern

Die achtteilige italienische Dramaserie «Il Re» mit Luca Zingaretti lebt von ihren starken Figuren.

Teilen

Merken

Artikel teilen

Il Re

Gefängnisdirektor Bruno Testori (Luca Zingaretti) auf Mörderjagd.

Sky

In Italien lohnt sich das Verbrechen nur schon deshalb nicht, weil die Gefängnisse wahre Orte des Grauens sind – so jedenfalls zeigt es die neue Sky-Serie «Il re» (dt.: der König). Mit dem König gemeint ist Gefängnisdirektor Bruno Testori (Luca Zingaretti), der in der Strafanstalt San Michele mit absoluter Macht über die Insassen herrscht und seine eigenen Vorstellungen von Gerechtigkeit umsetzt.

Als ein Freund Testoris im Gefängnis ermordet wird, beginnt für ihn der härteste Kampf seines Lebens. Da er sein selbsternanntes Königreich bedroht sieht, durchleuchtet er alle Insassen, um den Täter zu finden und die Ordnung wiederherzustellen. Die zuständige Staatsanwältin Laura Lombardo (ganz stark: Anna Bonaiuto) nimmt ihrerseits Ermittlungen auf und stösst bald auf Ungereimtheiten innerhalb der Gefängnismauern.

So führt Testori seine Strafanstalt mit klaren Zielen: Ruhe und Frieden sowie ein kleines Nebeneinkommen für Wärter und Insassen zu ermöglichen. Nur: Wie kann es sein, dass ein ausländischer Wärter mit einem monatlichen Einkommen von 400 bis 500 Euro jahrelang mehrere tausend Euro in seine Heimat geschickt hat? Als ein undurchsichtiger Dschihadist in den Reihen einer muslimischen Gruppe des Gefängnisses auftaucht, beginnt das System, das der Einrichtung über viele Jahre hinweg gut gedient hat, zu kollabieren.

Moral hin oder her. Laura Lombardos externe Untersuchungen verschlimmern die ohnehin schon schlechte Stimmung zusätzlich. Bruno Testori lässt sich davon aber nicht abhalten: Er ermittelt gegen den Widerstand des Geheimdienstes und des Untersuchungsrichters, um die Hintergründe des Mordes aufzuklären.

Gespielt wird Testori von Luca Zingaretti. Der markante Glatzkopf ist vor allem für seinen «Commissario Montalbano» bekannt: Die Rai-Krimiserie hat es seit dem Start 1999 auf stolze15 Staffeln gebracht, wurde aber im deutschsprachigen Raum nur vereinzelt ausgestrahlt – etwa auf Servus TV. In beiden Serien verkörpert Zingaretti einen Mann, der nicht nur beruflich, sondern auch privat mit Problemen zu kämpfen hat. Hier ist es seine kranke Tochter, die ihn – nebst dem anstrengenden Gefängnisalltag – zusätzlich beansprucht und für willkommene Schauplatzwechsel sorgt.

Anders als Gefängnisserien wie «Prison Break» oder klassische Ausbruchsfilme ist «Il re» nicht auf pure Brutalität und Spannungsmache angelegt, sondern will auch die Verstrickungen innerhalb der Gefängnismauern möglichst realistisch aufzeigen. Das verleiht der Serie einen besonderen Anstrich, der nur gegen Schluss etwas verloren geht.

Il re ★★★★☆

Sky Show | Krimiserie | 1. Staffel

Mit Luca Zingaretti, Isabella Ragonese, Anna Bonaiuto

I 2022, ab 19. Juli 2022

Von Mohan Mani am 14. Juli 2022 - 13:25 Uhr
Mehr für dich