1. Home
  2. Serien
  3. «House of the Dragon» parallel zur US-Ausstrahlung

Sky Show

«House of the Dragon» parallel zur US-Ausstrahlung

Fans der «Game of Thrones»-Welt dürfen sich freuen: Die Ableger-Serie «House of the Dragon» erscheint parallel zum US-Start auf Sky Show.

Teilen

Merken

Artikel teilen

Matt Smith als Prinz Daemon Targaryen

Matt Smith als Prinz Daemon Targaryen.

HBO

Selbst jene, die mit der letzten Staffel von «Game of Thrones» nicht zufrieden waren, dürften gespannt auf «House of the Dragon» warten. Es handelt sich um eine Ableger-Serie, die 200 Jahre vor den Ereignissen in «Game of Thrones» spielt und sich um das Haus Targaryen dreht. Und während Romanautor George R. R. Martin involviert ist, sind die Showrunner von «Game of Thrones» nicht mehr dabei.

Nun jedenfalls die gute News: Die von HBO produzierte Serie wird parallel zum US-Start auch hierzulande zu sehen sein. Sky Show strahlt die 10 Folgen ab der Nacht zum 22. August aus, voraussichtlich im englischen Originalton und der deutschen Synchronisation.

Die Hauptrollen spielen die Briten Paddy Considine («Das Bourne Ultimatum») als König Viserys Targaryen und Matt Smith («Morbius») als dessen jüngerer Bruder Daemon. Weiter mitmischen bei den royalen Intrigen werden unter anderem Olivia Cooke, Rhys Ifans und Emma D'Arcy.

 

Von Marco Spiess am 31. März 2022 - 11:19 Uhr
Mehr für dich