1. Home
  2. Serien
  3. Sky Show Serie «For Life» mit Nicholas Pinnock

Sky Show

For Life – Krampf mit der Freiheit

Der Unschuldige Aaron Wallace in «For Life» darf aus dem Knast. Doch die Probleme bleiben.

Aaron Wallace darf aus dem Knast.

Rausgeputzt: Aaron Wallace (Nicholas Pinnock) tauscht Knast-Outfit gegen Anzug.

All rights reserved./Sky Show

Gefängnisdramen haben von jeher ihren Reiz. Vor allem dann, wenn die Inhaftierten sympathisch oder gar unschuldig sind. Man denke nur an das preisgekrönte Drama «Die Verurteilten» (1994) oder an Serien wie «Prison Break» (seit 2005) oder «Orange Is the New Black» (2013–2019). 

Zu einem spektakulären Ausbruch kommt es bei der ABC-Serie «For Life» nicht – auch nicht in der neuen zweiten Staffel. Das ist auch gar nicht nötig, denn die Hauptfigur Aaron Wallace (Nicholas Pinnock) kommt nach neun Jahren, die er unschuldig im Gefängnis sass, frei. 

Mehr für dich