1. Home
  2. Serien
  3. Die 9 besten Frankreich-Filme, -Serien und -Dokus | Streaming

Vive la France! Auf Netflix & Co.

Diese 9 Filme, Serien und Dokus machen Lust auf Frankreichferien

Frankreich feiert am 14. Juli Geburtstag! Wir haben für euch die besten neun streambaren Filme, Serien und Dokus auf Netflix & Co. zusammengestellt, bei denen wir gleich auf den nächsten TGV nach Paris aufspringen wollen. Unser Bonustipp: Mit Baguette, Croissants und einem Gläschen edlem französischen Tropfen fühlt ihr euch beim Streamen wie die Pariser Bohème während der Belle Époque.

Kate Winslet in "Die Gärtnerin von Versailles"

Kate Winslet als Sabine de Barra, die Gärtnerin von Versailles, im gleichnamigen Film. 

imago/Cinema Publishers Collection
Mehr für dich

Sex, Gewalt und Intrigen: Wer glaubt, am französischen Hof sei es prüde zu und hergegangen, wird von «Versailles» des Besseren belehrt. Frankreich, 1667: Der junge König Louis XIV (George Blagden) ist gierig – nach Frauen und Macht. Um seiner Gier Ausdruck zu verleihen, lässt der Sonnenkönig sein Jagdschloss ausserhalb von Paris in einen pompösen Palast umbauen. Die Pariser Noblesse ist entsetzt: Wer will schon das lebendige Paris gegen ein ödes Landleben tauschen? Doch der Hof zieht mit seinem König mit – und die Intrigen in Versailles nehmen ihren Lauf. Nicht nur der Bau von Versailles war ein kostspieliges Unterfangen: Die Verfilmung der Machenschaften am Versailler Hof kostete 30 Millionen Euro und ist damit die bisher teuerste europäische TV-Produktion.

Bewertung: 🇫🇷🇫🇷🇫🇷🇫🇷
Sky Show | Dramaserie | 3 Staffeln | F/CND 2015

Pünktlich zum französischen Nationalfeiertag erscheint die neue Retro-Krimiserie «Paris Police 1900» auf Sky Show. Wir befinden uns in Paris während der Belle Époque. Von «belle» kann in der französischen Hauptstadt aber nicht die Rede sein. Der Tod des Präsidenten – im Beisein seiner Geliebten Meg Steinheil (Evelyne Brochu) – und der aufkommende Antisemitismus bringen Unruhe ins Land. Kurz darauf treibt auch noch eine tote Frau in einem Koffer auf der Seine. Der junge Polizist Antoine Jouin (Jérémie Laheurte) und die Juristin Jeanne Chauvin (Eugenie Derouand) übernehmen die Ermittlungen. Doch auch Jouins korrupter Kollege Joseph Fiersi (der Schweizer Thibaut Evrard) hat Interesse am Fall. Er engagiert ausgerechnet Meg als Spionin. Bald kommen sie einer Verschwörung auf die Spur – und müssen nicht nur gemeinsam einen Mord aufklären, sondern auch die Grande Nation vor dem Untergang retten.

Mehr dazu
Bewertung: 🇫🇷🇫🇷🇫🇷
Sky Show | Krimiserie | 1 Staffel (ab dem 14. Juli 2021) | F 2021 

Paris, 1899: Die Luft ist von Absinthduft geschwängert, das Nachtleben, inklusive Drogenrausche und Prostitution, floriert. Besonders der Nachtclub Moulin Rouge hat sich einen Namen gemacht. Den britischen Schriftsteller Christian (Ewan McGregor) zieht es in die französische Hauptstadt, um Teil der Pariser Bohème zu werden. Er stürzt ins Pariser Nachtleben, wo er auf den grossen Star des Moulin Rouge trifft: Tänzerin Satine (Nicole Kidman). Satine, die davon träumt, Schauspielerin zu werden, verführt im Auftrag des Moulin Rouge-Besitzers den Duke of Worchester (Richard Roxburgh), damit dieser ein Theaterstück finanziert – mit Satine in der Hauptrolle. Als Autor für das Theater wird Christian verpflichtet. Satine und Christian verlieben sich ineinander, doch um das Theaterstück nicht zu gefährden, müssen sie ihre Beziehung geheim halten. 

Bewertung: 🇫🇷🇫🇷🇫🇷🇫🇷🇫🇷
Disney+ | Musical | 2h 7min | AUS/USA 2001        

Ratte Rémy hat ein besonderes Talent: Mit seiner Wundernase erschnüffelt er die besten kulinarischen Kompositionen. Der Zufall bringt ihn durch die Abwasserkanäle nach Paris, das Zentrum der Haute Cuisine. Seine Leidenschaft fürs Kochen führt Rémy in das Lokal des kürzlich verstorbenen Meisterkochs Gusteau, dessen Motto «Jeder kann kochen» lautete. Im Lokal trifft Rémy auf den tollpatschigen Küchenjungen Linguini, der in der Küche gerne einmal Salz mit Zucker verwechselt. Die Ratte mit den ausgezeichneten Kochkünsten hilft Linguini, ein begnadeter Koch zu werden: Versteckt unter der Kochmütze des Küchenjungen zaubert Rémy Gerichte, über die schon bald ganz Paris schwärmt. Doch mit steigendem Erfolg wird es zusehends schwieriger, den Trug aufrechtzuerhalten.

Bewertung: 🇫🇷🇫🇷🇫🇷🇫🇷🇫🇷
Disney+ | Animationsfilm | 1h 51min | USA 2007    

Für einmal ist nicht Paris das Zentrum des Geschehens, sondern die zweitgrösste französische Stadt, Marseille. In der ersten französischen Netflix-Originalserie steht der Bürgermeister von Marseille, Robert Taro (Gérard Depardieu), im Fokus. Nach zwanzig Amtsjahren möchte er seiner kranken Frau zuliebe in den Ruhestand treten und das Amt seinem Zögling Luca Barrès (Benoît Magimel) überlassen – mit dem Gedanken, dass Barrès Taros politischen Kurs weiterführt. Dieser schlägt jedoch einen anderen Weg ein und stellt sich gegen seinen Mentor. Taro sieht sich gezwungen, erneut zur Bürgermeisterwahl anzutreten. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Feindschaft, die weit über den politischen Wettbewerb hinausgeht. 

Bewertung: 🇫🇷🇫🇷🇫🇷🇫🇷
Netflix | Politserie | 2 Staffeln | F 2016-2018       

Von der koscheren Metzgerei zum Marihuana-Shop: Joseph Hazan (Jonathan Cohen) soll das Familienunternehmen übernehmen. Der junge Mann, der davon träumt, ein eigenes Start-up aufzubauen, ist alles andere als begeistert von der Vorstellung, sein Leben lang hinter einer Metzgertheke zu stehen und koscheres Fleisch zu verkaufen. Er erfährt von der baldigen Legalisierung von Cannabis in Frankreich. Joseph sieht das als Wink des Schicksals: Wieso nicht die Metzgerei in den ersten Coffeeshop der Grande Nation umwandeln? Jetzt muss Joseph nur noch seine konservative Familie von der Business-Idee überzeugen. Nach anfänglicher Skepsis sind Vater, Mutter und Schwester bald mit an Bord – der erste Cannabis-Shop Frankreichs wird zum Familienunternehmen. Schnell wird jedoch klar: Ohne ein wenig Kriminalität wird das Joint Venture nicht abheben.

Bewertung: 🇫🇷🇫🇷🇫🇷🇫🇷🇫🇷
Netflix | Comedyserie | 2 Staffeln | F 2020  

Es ist ein schöner Herbsttag, die französische Fussball-Nationalmannschaft spielt gegen Deutschland und die Hardrock-Band «Eagles of Death Metal» gibt ein Konzert im renommierten Lokal «Bataclan». Was niemand ahnt: Der 13. November 2015 wird zu einem traurigen Tag für Paris und die ganze Welt. Bei insgesamt sechs Anschlägen töten IS-Terroristen 130 Menschen und verletzen viele weitere. Wie konnte es zu den schrecklichen Ereignissen kommen? Die Miniserie rollt die Ereignisse der traumatischen Nacht auf. In drei Folgen erzählen Überlebende, Betroffene und Hinterbliebene von dem Abend, an dem sich für sie alles änderte. Die zwiespältige Botschaft der Überlebenden: «Man will diese Bilder nicht mehr im Kopf haben. Zugleich dürfen wir das nie vergessen, nie!»

Bewertung: 🇫🇷🇫🇷🇫🇷🇫🇷
Netflix | Miniserie | 3 Folgen | F 2018        

Landschaftsarchitekt André Le Nôtre (Matthias Schoenaerts) erhält den Auftrag, für den Sonnenkönig Louis XIV (Alan Rickman) einen majestätischen Garten in Versailles zu errichten. Für die Konstruktion des Gartens engagiert Le Nôtre Sabine de Barra (Kate Winslet). Paris Gartenbauer sind entsetzt: Eine Frau soll den Schlossgarten von Versailles gestalten? Auch Le Nôtre, ein Verfechter von Struktur und Ordnung, ist anfänglich skeptisch, ob Sabines unkonventioneller Gartenbau zu Versailles passt. Doch Sabine zeigt es den Männern. Und nicht nur der Garten erblüht in voller Pracht, auch Sabines und Le Nôtres Gefühle füreinander. Doch die Beziehung steht unter keinem guten Stern: Le Nôtre ist verheiratet und Sabine ist noch nicht über den Verlust ihrer Tochter und ihres Ehemannes hinweg. 

Bewertung: 🇫🇷🇫🇷🇫🇷
Netflix | Romanze | 1h 52min | GB 2012    

Von wegen Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit! «La Révolution» zeigt eine alternative Französische Revolution: Es ist das Jahr 1787, und in der französischen Bevölkerung herrscht Unruhe. Zu lange leidet das Volk nun schon unter der Unterdrückung der herrschenden Klasse. Der grausame Mord an einer jungen Frau wird zum Ausgangspunkt einer grossen Veränderung. Der vermeintliche Täter ist schnell gefasst, der Gefangene Oka (Doudou Masta). Doch für Arzt Joseph Guillotin (Amir El Kacem) ist klar: Der wahre Mörder kommt aus der herrschenden Klasse. Es beginnt eine Suche nach dem wahren Täter, auf der der ambitionierte Arzt auf eine mysteriöse Krankheit stösst, die sich nur unter dem französischen Adel verbreitet. Das Virus hat Folgen: Die infizierten Blaublüter greifen das Volk an und lösen damit die Französische Revolution aus.

Bewertung: 🇫🇷🇫🇷🇫🇷
Netflix | Horrorserie | 1 Staffel | F 2020 

Von Gioia Niessner am 9. Juli 2021 - 15:20 Uhr
Mehr für dich