1. Home
  2. Serien
  3. «Die Professorin»: Neue Netflix-Serie mit Sandra Oh

Netflix

Die Professorin – Invasion einer Männerbastion

«Grey’s Anatomy»-Star Sandra Oh spielt in der neuen Netflix-Dramaserie «Die Professorin» die erste Chefin der Englischen Fakultät an einer fiktiven Uni.

THE CHAIR (L to R) SANDRA OH as JI-YOON, NANA MENSAH as YAZ, and HOLLAND TAYLOR as JOAN in episode 106 of THE CHAIR Cr. ELIZA MORSE/NETFLIX © 2021

Führungswechsel: Ji-Yoon Kim (Sandra Oh) muss sich beweisen.

Eliza Morse/Netflix

Spätestens ihr preisgekrönter Auftritt als übermässig ehrgeizige chirurgische Assistenzärztin Cristina Yang in der Hit-Serie «Grey’s Anatomy» machte die kanadisch-koreanische Schauspielerin Sandra Oh zum Publikumsliebling. In der sechsteiligen Komödiensatire «Die Professorin» der «Game of Thrones»-Erfinder David Benioff und D. B. Weiss gibt sie nun Ji-Yoon Kim – die erste farbige Frau, die zur Vorsitzenden der englischen Fakultät an der renommierten Pembroke University ernannt wird.

Mehr für dich

«Einige mögen sagen, dass 179 Jahre viel zu spät sind, aber wir sagen: ‹Besser spät als nie!›», schreibt die (fiktive) Zeitung «Pembroke Daily», die Netflix im Vorfeld der Lancierung als PR-Gag veröffentlichte. Doch der Artikel geht noch weiter: «Eine vertrauliche Quelle erzählt dem ‹Daily›, dass die Einschreibungen rückläufig sind und die Ernennung von Professor Kim ein letzter Versuch sein könnte, das sinkende Schiff zu retten und die Englische Fakultät ins 21. Jahrhundert zu führen.»

Für das «Game of Thrones»-Duo David Benioff und D. B. Weiss markiert «Die Professorin» die erste Serie seit dem Ende ihres Fantasy-Hits bei HBO. Umso grösser ist das Kritiker- und Publikumsinteresse an den sechs Folgen der Auftaktstaffel, die von Benioff und seiner Ehefrau Amanda Peet verfasst wurde.

Peet ist selbst Schauspielerin und verdiente sich ihre Sporen einst in der Gangsterkomödie «Keine halben Sachen» mit Bruce Willisund Matthew Perry ab. Heute steht sie für Fernsehserien wie «The Romanoffs» oder «Dirty John» vor der Kamera.

Aber zurück zur «Professorin»: Neben Sandra Oh sind Charakterdarsteller wie Holland Taylor («Two and a Half Men»), Bob Balaban («Show Me a Hero») oder David Morse («Outsiders») zu sehen. Taylor und Peet zeichnen als Showrunner. Sie kennen sich von der HBO-Komödienserie «Togetherness» von 2015 und 2016.

Im Teaser zur «Professorin» nimmt Oh noch auf einem Bürostuhl Platz, der zusammenbricht. Aus dem Lehrstuhl an der Uni bringt sie aber keiner so schnell.

Die Professorin

Netflix | Dramaserie | 1. Staffel

Mit Sandra Oh, Bob Balaban, David Morse, Everly Carganilla, Ron Crawford u. a.

Uni-Trubel mit «Grey’s Anatomy»-Star Sandra Oh

USA 2021, ab 20. August

Von Mohan Mani am 31.07.2021
Mehr für dich