1. Home
  2. Serien
  3. Der Watgergate-Skandal bei Starzplay mit Julia Roberts und Sean Penn

«Gaslit» ab 24. April bei Starzplay

Eine Geschichte über Watergate

Erste Teaser zeigen Julias Roberts‘ und Sean Penns unglaubliche Verwandlung für die Miniserie «Gaslit» über Martha Mitchells Rolle bei der Aufdeckung von Watergate.

Teilen

Merken

Artikel teilen

Gaslit Season 1

Die selbstbewusste Martha Mitchell (Julia Roberts) ist die Frau des Nixon-treuen Justizministers John Mitchell (Sean Penn).

Starzplay

Im Mittelpunkt der Serie steht Martha Mitchell (Julia Roberts), eine Whistleblowerin, die als erste Person den ganzen Skandal auffliegen lässt und schliesslich zum Gegenstand einer bösartigen Verleumdungskampagne des Weissen Hauses wird. Diese ist teilweise inszeniert von ihrem eigenen Ehemann, Generalstaatsanwalt John Mitchell (Sean Penn). Darüber hinaus wird die Rolle des hochkarätigen Anwalts John Dean beleuchtet, der in die Vertuschung hineingezogen wird und zusammen mit seiner schlagfertigen Frau Mo ins Rampenlicht gerät. 

Die Dramaserie «Gaslit» will den Watergate-Skandal, der 1974 US-Präsident Richard Nixon zu Fall brachte, neu erzählen. Sie konzentriert sich auf bisher unbekannte Geschichten und vergessene Figuren des Skandals: von Nixons stümperhaften, opportunistischen Untergebenen über die wahnsinnigen Fanatiker, die ihre Verbrechen begünstigten, bis hin zu den tragischen Whistleblowern, die das ganze verdorbene System zum Einsturz brachten.

«Gaslit» basiert auf der ersten Staffel des von der Kritik gefeierten «Slow Burn»-Podcasts und startet am 24. April 2022 bei Starzplay.

 

Von Mischa Christen am 4. Februar 2022 - 09:12 Uhr
Mehr für dich