1. Home
  2. Serien
  3. Serienperlen: Breaking Bad

Netflix

Breaking Bad – Da stimmt die Chemie

2008 eroberte «Breaking Bad» die Welt. Bei der Dramaserie weiss man gar nicht recht, wo anfangen mit loben.

bb
AMC / Sony Pictures Television

Eigentlich hatte Drehbuchautor Vince Gilligan bereits aufgegeben. Seine Idee einer Dramaserie um den Chemielehrer Walter White, der an Krebs erkrankt und zum Crystal-Meth-Produzenten wird, um Frau und Kind nach seinem Tod finanziell abzusichern, würde wohl nicht umgesetzt werden.

Bryan Cranston, der hysterische und zugleich liebevolle Vater aus «Malcolm mittendrin» als abgeklärter Drogenbaron, der im kriminellen Sumpf versinkt? Unvorstellbar! Das müsste, wenn schon, ein anderer übernehmen. Und selbst der sollte lieber einen Bankräuber spielen, was sich besser mit den US-Moralvorstellungen vertragen würde.

Mehr für dich