1. Home
  2. Fokus
  3. TV-Produzent Álex Pina

Portrait

TV-Produzent Álex Pina – So bunt und so blutig

Was der TV-Produzent Álex Pina anfasst, wird in der Regel zum Erfolg.

Pina

TV-Produzent Álex Pina.

ZVG

Der Erfolg von «Haus des Geldes» hat Álex Pina (53) wohl selbst überrascht. Die Story um Tokio, Denver, Rio & Co.  ist die meistgeschaute nicht englischsprachige Serie auf Netflix. Aber fangen wir vorne an. 

Álex Pina, in Pamplona geboren und einst als Journalist im Baskenland und auf Mallorca tätig, gehört heute zu Spaniens erfolgreichsten TV-Produzenten. Ende 2016, nachdem seine Frauenknastserie «Vis a vis» startete, gründete er mit Vancouver Media seine eigene Produktionsfirma. «Haus des Geldes», im Original «La casa de papel», war die erste Produktion.

Mehr für dich