1. Home
  2. Fokus
  3. Das sind die Streaming-Highlights der Woche 5

29. Januar – 4. Februar 2022

Das sind die Streaming-Highlights der Woche 5

Gute Nachrichten für alle, die den Dry January bald überstanden haben: In den beiden Hauptbeiträgen dieser Streamingwoche fliesst der Spiritus in Strömen. Die Netflixserie mit dem überlangen Titel «The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window» mit einer traumatisierten, trinkenden Frau im Fokus nimmt sich Alfred Hitchcocks «Fenster zum Hof» zum Vorbild. Die Biopic-Drama-Miniserie «Pam & Tommy» verarbeitet indes die Turbulenzen rund um das Sex-Tape von «Baywatch»-Busenwunder Pamela Anderson und Mötley Crüe-Drummer Tommy Lee sehr kreativ – inklusive einer skurrilen Exkursion in die 90er. Die weiteren Neuheiten und Highlights sind unten aufgeführt.

The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window. Kristen Bell as Anna in episode 102 of The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window. Cr. Courtesy Of Netflix © 2021

Hochprozentiger Zapfenstreich: Anna (Kristen Bell) hat Durst.

Courtesy of Netflix
Mehr für dich
 
 
 
 

Alfred Hitchcocks «Das Fenster zum Hof» von 1954 zählt zu den besten Thrillern der Filmgeschichte. Jemand beobachtet einen Mord durchs Fenster, stösst aber aufgrund fehlender Beweise auf taube Ohren – ein Plot mit zünftig Spannungspotenzial, der deshalb auch bereits zigmal adaptiert bzw. rezykliert wurde. Das bis anhin jüngste Beispiel, «The Woman in the Window» (2021) von Joe Wright, wurde dem gewichtigen Erbe nicht gerecht. Nun versucht sich eine Miniserie mit ähnlichem, aber ellenlangem Titel daran: «The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window». Mehr zur Miniserie

Netflix | Mystery-Miniserie | ab 28. Januar

Wenn das «Baywatch»-Busenwunder mit dem Rüpelrocker – und die ganze Welt schaut ihnen dabei zu. Man schrieb das Jahr 1995, als sich die frisch vermählten Pamela Anderson und Mötley- Crüe-Schlagzeuger Tommy Lee beim Liebesspiel filmten. Ausschliesslich für private Zwecke, versteht sich. Blöd nur, dass Lee einen Handwerker unsanft aus seinem Haus warf und der sich rächte, indem er jenes Sex-Video behändigte und damit bei Pornoproduzenten hausieren ging. Mehr zu «Pam & Tommy»

Disney+ | Miniserie | ab 2. Februar

Spannende Teen-Thrillerserie mit Uma Thurman als prominenter US-Geschäftsfrau, deren Sohn aus einem New Yorker Hotel entführt wird. Der Verdacht fällt schnell auf vier scheinbar gewöhnliche britische Bürger, die in der fraglichen Nacht im Hotel waren. Und noch schneller beginnt ein transatlantisches Katz-und-Maus-Spiel.

Apple TV+ | Thrillerserie | 1. Staffel | ab 4. Februar

In dieser zweiten Staffel setzt der junge Dion das Training seiner übersinnlichen Superkräfte mit Hilfe seiner alleinerziehenden Mutter Nicole und seines Biona-Trainers Tevin fort, eines ehemaligen Langstreckenläufers. Aber bald drohen neue Gefahren, welche die gesamte Stadt Atlanta ins Verderben stürzen könnten.

Netflix | Sci-Fi-Serie | 2. Staffel | ab 1. Februar

Lust auf mehr Pandemie? Hier löscht eine verheerende Grippewelle die ganze Zivilisation aus. Die letzten Überlebenden um Kirsten (Mackenzie Davis) oder Jeevan (Himesh Patel) fragen sich schnell: Wie weiter? – Der Trailer zeigt postapokalyptische Bilder von Menschen, die mit Mund-Nasen-Masken rumlaufen.

Starzplay | Sci-Fi-Miniserie | ab 1. Februar

Nach zwei «Jack Reacher»-Kinofilmen mit Tom Cruise gibt nun Alan Ritchson den gleichnamigen Ex-Militärpolizisten, der wegen eines Mordes verhaftet wird, den er nicht begangen hat. Bald befindet sich Reacher inmitten einer tödlichen Verschwörung korrupter Polizisten, dubioser Geschäftsleute und intriganter Politiker.

Prime Video | Actionserie | 1. Staffel | ab 4. Februar

Bea (Rose Byrne) hat Thomas (Domhnall Gleeson) geheiratet, den früheren Erzfeind der Tiere um Hase Peter. Bea schreibt gar ein lukratives Buch über die Ereignisse in Teil 1. Doch Peter fühlt sich ausgeschlossen und nimmt Reissaus. Das führt zu etwas vorhersehbaren Abenteuern, die nicht ganz so witzig sind wie jene im Vorgänger.

Sky Show | Komödie | ab 4. Februar

Der niederländische Film widmet sich der Freundschaft von Anne Frank und Hannah Goslar. Diese beginnt im nazibesetzten Amsterdam und übersteht selbst die tragische Zeit danach. Angenehm, dass die berühmte Anne als normaler Teenager rüberkommt, aber inszeniert wird das Ganze zu plump.

Netflix | Drama | ab 1. Februar

Die brave Schülerin Raquel verliebt sich in den reichen Nachbarsjungen, den Bad Boy Ares. Das klingt, mit leicht veränderten Vorzeichen, wie eine Netflix-Version des spanischen Hits «Drei Meter über dem Himmel» (2010). Immerhin kämpfen zwei frische Gesichter in den Hauptrollen gegen das Déjà-vu an.

Netflix | Liebesfilm | ab 2. Februar

Mit einem Wisch war alles weg: Auf der Dating-App Tinder gab er sich als reicher Geschäftsmann aus, doch er nahm seine Dates nach Strich und Faden aus. Als sie ihn zur Rede stellten, erpresste er sie. Nun drehen seine Opfer den Spiess um und stellen den Tinder-Schwindler an den Pranger, indem sie seine wahre Identität entlarven.

Netflix | Dokumentation | ab 2. Februar

Von Wolkenkratzern über Käfer bis zu Geschlechtsidentitäten und Schoggistängeli – in jeder Folge versucht der nichtbinäre Coiffeur Jonathan Van Ness («Queer Eye») seine unbändige Neugierde zu stillen. Dafür konsultiert er Experten und macht auch gern Selbstversuche. – Herrlich irre!

Netflix | Reality-TV | 11. Staffel | ab 28. Januar

Anlässlich des 70. Geburtstags der Formel 1 im letzten Jahr wirft die Doku-Miniserie einen Blick hinter die Kulissen des Motorsports. Vom F 1-Start anno 1950 deckt die Serie sämtliche Dramen der Formel 1 ab: von Fangio bis Schumacher, von Senna bis Hamilton – hier gibt’s die Storys des Sports und der Persönlichkeiten in einem neuen Licht.

Sky-Show | Doku-Miniserie | ab 30. Januar

Weitere Starts in dieser Woche

Netflix

  • 29.01. – The Falls (Drama)
  • 29.01. – Bulgasal (Dramaserie)
  • 01.02. – The Apprentice: One Championship Edition (Show, 1. Staffel)
  • 01.02. – Gabby's Dollhouse (Animationsserie, 4. Staffel)
  • 02.02. – Dunkle Leidenschaft (Dramaserie, 2. Staffel)
  • 02.02. – MeatEater (Dokuserie, Staffel 10B)
  • 03.02. – Auf der Suche nach Ola (Comedyserie, 1. Staffel)
  • 03.02. – Murderville (Comedy-Mysteryserie, 1. Staffel) 
  • 03.02. – Kid Cosmic (Animationsserie, 3. Staffel)
  • 04.02. – Süsse Magnolien (Dramaserie, 2. Staffel)
  • 04.02. – Ein endloser Kreislauf (Actionkomödie)

Disney+

  • 02.02. – American Dad (Trickfilmserie, 17. Staffel)
  • 04.02. – Torn (Dokumentarfilm)
  • 04.02. – The First Wave (Dokumentarfilm)

Sky Show

  • 01.02. – A Discovery of Witches (Fantasyserie, 3. Staffel)
  • 01.02. – MacGyver (Actionserie, 5. Staffel)
  • 01.02. – Schitt's Creek (Comedyserie, 6. Staffel)
  • 01.02. – Der Aufstieg der Nazis (Dokuserie, 2. Staffel)

Play Suisse

  • 01.02. – Mare (Drama)
  • 03.02. – Vergine giurata (Drama)
  • 03.02. – Final Portrait (Biographie)
  • 04.02. – Russi et Collombin (Doku)

Oneplus

  • 31.01. – Kommissar Rex (Krimiserie, 4. Staffel)
  • 04.02. – Jersey Shore (Reality-Soap, 1. Staffel)

Prime Video

  • 29.01. – Demon Slayer the Movie: Mugen Train (Animationsfilm)
  • 01.02. – Scooby! Voll verwedelt (Trickfilm)
  • 01.02. – Schitt's Creek (Comedyserie, 6. Staffel)
  • 03.02. – Tarantino – The Bloody Genius (Doku)
  • 04.02. – Phat Tuesdays: The Era of Hip Hop Comedy (Dokuserie, 1. Staffel)
  • 04.02. – Time Is Up (Drama)
Von Mischa Christen, Mohan Mani, Simone Reich und Marco Spiess am 28. Januar 2022 - 08:06 Uhr
Mehr für dich