1. Home
  2. Fokus
  3. Das sind die Streaming-Highlights der Woche 33

13. – 19. August 2022

Das sind die Streaming-Highlights der Woche 33

Vom coolen Agenten zum weiblichen Superhelden, vom Sportskandal zur Sex-Schmuddel-Trilogie – die neue Streamingwoche bietet jede Menge Sprengstoff. Joe Cole gibt in «Die Ipcress-Datei» den Agenten Harry Palmer und wandert damit auf den Spuren Michael Caines, der den Antihelden bereits 1965 verkörperte. Als Kontrastprogramm dazu kommt mit «365 Days: Noch ein Tag» der dritte Teil von Polens Schmuddel-Trilogie. Da kann uns nur noch «She-Hulk: Die Anwältin» retten, denn die grüne Superheldin ist um einiges witziger als ihr wütender Cousin Hulk. Dazu gibt es Neues von den «Breeders», «Power Book III: Raising Kanan» und der Sportdoku «Untold». Was will man mehr? In dem Sinn: Stream on!

Die Ipcress-Datei

Eine Prise realer als James Bond: Joe Cole als Harry Palmer in «Die Ipcress-Datei».

Sky Show

Die erste Kameraeinstellung sieht nach nichts, sagt aber viel aus: Eine Brille mit dickem Gestell liegt auf einem Nachttisch. Es ist eine Nachbildung jener Brille, die Michael Caine 1965 in der ersten Verfilmung des Spionageromans «The Ipress File» von Len Deighton trug und mit der er als Antiheld Harry Palmer schon rein visuell ein totales Kontrastprogramm zum Superagenten James Bond bot. In dieser sechsteiligen Serie nun liegt Palmer (Joe Cole) im Sixties-Berlin im Bett, während ihm seine Deutschlehrerin keck aus dem Badezimmer zuwinkt. Den Durchblick erhält Palmer erst mit dem Aufsetzen der Brille. Zum Beitrag

Sky Show | Miniserie | ab 15. August 2022

Vor zwei Jahren sorgte die polnische Romanadaption «365 Days» für rote Köpfe. Nicht nur weil die Darsteller untalentiert und die Dialoge zum Fremdschämen waren. Nein, es war der Inhalt: Der Mafioso Massimo (Michele Morrone) entführt seine angebetete Laura (Anna-Maria Sieklucka). Ein Jahr lang sperrt er sie ein und macht sie gefügig, denn er weiss, am Ende wird sie sich bedingungslos in ihn verliebt haben. Und nun Teil drei. Wer sich den antun will, den erwarten ein Liebesdreieck, Eifersucht, Sex und erneut eine Entführung. Wie schlimm’s auch wird: Netflix hat bei den «Fifty Shades of Grey»-Kinofilmen geschickt abgeguckt und gesehen, dass man mit Aufregung Klicks generiert. Zum Beitrag

Netflix | Erotikromanze | ab 19. August 2022

Eine neue Marvel-Heldin feiert ihr Debüt: die Anwältin Jennifer Walters (Tatiana Maslany). Klingt unspektakulär? Nun, nach Kontakt mit Blut ihres Cousins Bruce Banner (Mark Ruffalo) alias Hulk mutiert auch sie zum grünen Giganten. Immerhin netter – und witziger. So redete sie schon in den Comics direkt zu den Lesern bzw. zum Publikum. 

Disney+ | Fantasyserie | 1. Staffel | ab 18. August 2022
 

Nach einer Auseinandersetzung mit seinem Sohn Luke (Alex Eastwood) wohnt Paul (Martin Freeman) nun im Haus seiner Schwiegermutter. Doch zu seiner Überraschung gefällt es ihm dort sehr, und er fragt sich, ob er überhaupt wieder zurücksoll. – Bei diesem ganz normalen Familienwahnsinn hilft nur noch eine Portion erfrischender Galgenhumor.

Sky Show | Comedyserie | 3. Staffel | ab 16. August 2022
 

Die dritte Serie im «Power»-Universum spielt in den frühen 90ern und erzählt vom Aufwachsen der Figur Kanan Stark und seinem Einstieg in die kriminelle Organisation seiner Mutter, die das Drogenimperium der Familie leitet. Zu Beginn der 2. Staffel hat sie die Kontrolle über den Drogenhandel der Stadt erlangt, doch ihr Sohn entgleitet ihr immer mehr. 

Starzplay | Dramaserie | 2. Staffel | ab 14. August 2022

Das neuste Projekt von Sharon Horgan («Shining Vale») ist eine Mischung aus düsterer Komödie und Thriller. «Bad Sisters» folgt dem Leben der fünf Garvey-Schwestern an der malerischen Küste Irlands, die durch den frühen Tod ihrer Eltern und das Versprechen, sich immer gegenseitig zu beschützen, eng miteinander verbunden sind.

Apple TV+ | Comedyserie | 1. Staffel | ab 19. August 2022
 

In «Sliding Doors» (1998) nahm das Leben von Gwyneth Paltrow nach einer Schlüsselszene zwei verschiedene Läufe. Das passiert nun auch Lili Reinhart als Natalie: Auf der einen Zeitachse wird sie in ihrer texanischen Heimat schwanger, auf der anderen wartet eine Karriere in Los Angeles auf sie. Doch gibt es einen richtigen Weg durchs Leben? 

Netflix | Tragikomödie | ab 17. August 2022
 

So düster war der dunkle Rächer noch nie: Batman (Robert Pattinson) jagt einen Killer, der es auf korrupte Politiker in Gotham City abgesehen hat. Der wummernde Soundtrack und die bedrohliche Stimmung verfeinern den Mix aus Krimi und Comic. Tipp: Rollläden runter und Vorhänge ziehen, sonst sind die Bilder manchmal nur schwarz.

Sky Show | Fantasyaction | ab 19. August 2022
 

Lena (Ines Høysæter Asserson) ist neu an ihrer Schule. Da verguckt sich ausgerechnet Prinz Karl Johan (Mathias Storhøi) in sie: ein Partylöwe, dem die Boulevardblätter andauernd auflauern. Lena selbst hatte bis vor kurzem einen Karl-Johan-Klatschblog betrieben. Als Vorlage diente eine norwegische Young-Adult-Romanreihe.

Netflix | Liebesfilm | ab 17. August 2022
 

Diese Geschichten aus der Welt des Sports hat man so noch nicht gehört: die geheime Online-Beziehung eines Footballstars, der Fall des Schiedsrichters hinter dem Wettskandal in der NBA, die unglaubliche Erfolgsgeschichte eines maroden Unternehmens und der Überraschungssieg Australiens gegen die USA beim America’s Cup.

Netflix | Dokuserie | 2. Staffel | ab 16. August 2022
 

40 Jahre lang soll sich der Modeunternehmer Peter Nygård an tausenden Frauen in Amerika vergangen haben. Er wird angeklagt und nutzt jedes Mittel, seine mutmasslichen Opfer zum Schweigen zu bringen. – Mit Interviews und Archivaufnahmen zeichnet die Dokuserie nach, wie die Zeugen zusammenkamen, um den Fall gegen Nygård aufzubauen.

Starzplay | Dokuserie | ab 12. August 2022
 

Outland

Outland (2021)

Tessin – ein Ort für suchende Freigeister. 

Play Suisse

Das Tessin gilt seit je als Refugium für Freigeister und Suchende. Die Dokumentation von Michael Schindhelm widmet sich mit fünf Migrationsgeschichten Langzeit-Migranten im Kanton und schlägt eine Brücke von den Dadaisten Emmy Hennings (1885–1948) und Hugo Ball (1886–1927) zu heutigen Zugewanderten.

Play Suisse | Dokumentation | ab 18. August 2022
 

Weitere Starts

Netflix

15.08. – Deepa & Anoop (Animationsserie, 1. Staffel)
17.08. – Glühendes Feuer (Actionserie, 1. Staffel)
17.08. – Nada Suspeitos (Comedyserie, 1. Staffel)
18.08. – Tekken: Bloodline (Animationsserie, 1. Staffel)
18.08. – He-Man and the Masters of the Universe (Animtaionsserie, 3. Staffel)
18.08. – Was Katzen denken (Dokumentation)
19.08. – The Cuphead Show! (Animationsserie, 2. Staffel)
19.08. – Alma (Horrorserie, 1. Staffel)
19.08. – Echoes (Mysteryserie, 1. Staffel) 

Disney+

17.08. – American Horror Story: Double Feature (10. Staffel)
19.08. – Fire Island (Komödie)

Sky Show

13.08. – Wer ist Hanna? (Actionthriller)
14.08. – Studio 666 (Horrorkomödie)
14.08. – Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse (Fantasykomödie)
14.08. – Euer Ehren (Mini-Dramaserie)
15.08. – 50 erste Dates (Liebeskomödie)
17.08. – Honey Girls (Komödie)
17.08. – Bill Maher: #Adulting (Comedyshow)
17.08. – Die Yacht – Drama unter Deck (Dokusoap, 8. Staffel)
18.08. – I Care A Lot (Kriminalfilm)
18.08. – Der Marathon-Mann (Thriller)
19.08. – Greenland (Drama)

Starzplay

14.08. – Studio 666 (Horrorkomödie) 
14.08. – Euer Ehren (Mini-Dramaserie)

Play Suisse

18.08. – Petites vacances à Knokke le Zoute (Tragikomödie)
18.08. – «Unerhört jenisch» – der geheime «Zwick» der Schweizer Volksmusik (Doku)

Apple TV+

19.08. – Surfside Girls (Teenieserie, 1. Staffel)
 

Von Mischa Christen, Mohan Mani und Marco Spiess am 11. August 2022 - 20:09 Uhr
Mehr für dich