1. Home
  2. Filme
  3. Oxygen – Allein mit der Angst

Netflix

Oxygen – Allein mit der Angst

Vor 18 Jahren sprengte Alexandre Aja mit seinem zweiten Spielfilm «High Tension» die Horrorszene mit einem Knall: Der Schocker löste eine veritable ­Nouvelle­ Vague des französischen Genrefilms aus, während es Aja umgehend nach Hollywood zog. Das Netflix-Original «Oxygen» ist sein erster französischer Streifen seit damals.

DSC00717.ARW

Eingesperrt: Sie weiss weder, wer sie ist, noch wo sie ist – aber sie ahnt, dass ihr der Tod droht.

ZVG

Eine Frau (Mélanie Laurent) ohne Erinnerung erwacht in einer sargförmigen Kältekammer. Ein Display zeigt an, dass ihr der Sauerstoff ausgeht. Nur wenn sie ihr Gedächtnis zurückgewinnt, kann sie der tödlichen Falle entkommen.

Schon in seinem letzten Film «Crawl» spielte Aja virtuos mit der Klaustrophobie, doch nun legt er noch eine Schippe drauf – «Oxygen» lässt sich am ehesten mit dem Ryan-Reynolds-Solo «Buried» vergleichen. Als weitere Inspirationsquelle nennt Aja aber auch einen anderen Film: Danny Boyles «28 Days Later».

Mehr für dich

Oxygen ★★★☆☆

Netflix | Thriller  F/USA 2021

Dieser Trip ist nichts für Klaustrophobe

ab 12. Mai 

Von Patrick Schneller am 30.04.2021
Mehr für dich