1. Home
  2. Filme
  3. Netflix Dramaserie Malcolm & Marie mit Zendaya

Netflix

Malcolm & Marie – Höhen und Tiefen einer Liebe

Im Kammerspiel «Malcolm & Marie» loten John David Washington und Zendaya eine Nacht lang ihre Beziehung aus.

MALCOLM & MARIE (L-R): JOHN DAVID WASHINGTON as MALCOLM, ZENDAYA as MARIE. DOMINIC MILLER/NETFLIX © 2021

Krisenstimmung: Malcolm (John David Washington) und Marie (Zendaya) zoffen sich zu Hause.

DOMINIC MILLER/NETFLIX © 2021

This is not a love story», heisst es im Trailer. Keine Liebesgeschichte also mit Happyend. Dennoch ist das Netflix-Drama «Malcolm & Marie» ein Film über die Liebe – über die Höhen, Tiefen und komplizierten Gefühle, die in einer Beziehung lauern. 

Im Zentrum steht das afroamerikanische Paar Malcolm (John David Washington) und Marie (Zendaya). Die beiden besuchen zusammen die Premiere des neusten Films von Malcolm. Bei seiner Rede vor Publikum vergisst der Regisseur aber, seiner Freundin zu danken, auf deren Erlebnissen der Film basiert. 

Mehr für dich

Das löst eine Paarkrise aus. In der Folge kommt es zu einer langen Aussprache, in der die beiden auch sich selbst hinterfragen müssen. 

«Malcom & Marie» spielt fast ausschliesslich an einem Abend, in einem einzigen Haus und ist damit ein intimes Beziehungs-Kammerspiel. Mit Anspielungen auf den Meister dieses Genres: den Schweden Ingmar Bergman. Eine Art «Szenen einer Ehe» auf unverheiratet. 

Regisseur Sam Levinson, Sohn von Barry Levinson («Rain Man», «Wag the Dog»), kann dabei auf zwei aufstrebende Stars zurückgreifen. John David Washington (36), Sohn von Denzel, ist mit der Satire «BlacKkKlansman» von Spike Lee bekannt geworden, wo er als Undercover-Cop gegen den Ku-Klux-Klan ermittelt. Letztes Jahr überzeugte er auch als rückwärtslaufender CIA-Agent in Nolans «Tenet». 

Seine Partnerin spielt Zendaya (24), die nach Auftritten in Serien und Theater bei der ABC-Castingshow «Dancing with the Stars» (2013) Zweite wurde und in Filmen wie «Spider-Man» überzeugte. 

Für die HBO-Highschool-Serie «Euphoria» gewann sie sogar einen Emmy. Showrunner: Sam Levinson. Ihm kam die Idee zu «Malcolm & Marie» während der Lockdown- Drehpause von «Euphoria». Warum nicht zur Abwechslung ein einfaches Drama, mit zwei Schauspielern in einem Raum drehen? Der Film wurde während zwei Wochen in der spektakulären Caterpillar-Villa von Feldman Architecture auf einem Hügel vor Carmel-by-the-Sea (Kalifornien) gedreht, in Schwarz-Weiss. «Malcolm & Marie» ist denn auch einer der ersten Filme, die ganz zu Pandemiezeiten entstanden sind. 

Und er wird bereits als heisser Oscar-Kandidat gehandelt. 

Malcolm & Marie 

Netflix | Drama Mit John David Washington, Zendaya; Regie: Sam Levinson 

Ein Paar, ein Abend, ein Raum – dichtes Zweipersonendrama 

USA 2021, ab 5. Februar 

Update aus dem März-Heft: ★★★★☆

Im Zentrum steht das Paar Malcom (John David Washington) und Marie (Zendaya). Sie geraten nach der Premiere von Malcolms neustem Film in einen erbitterten Streit, auch weil Malcolm sie in seiner Dankesrede nicht erwähnt hat.

Der Film spielt an einem Abend im selben Haus. Teils geschwätzig, aber mit Stil inszeniert Sam Levinson ein intimes Paar-Kammerspiel in Schwarzweiss. Ein Film über einen Regisseur, der sich als Schwarzer nicht ernst genommen fühlt, über die Abhängigkeit in Beziehungen und vieles mehr.

«Malcolm & Marie» wurde während der Pandemie gedreht und gilt schon als Oscar-Hoffnung.
-GAO

Liebeskrise in elegantem Ambiente

Von Antonio Gattoni am 29.01.2021
Mehr für dich