1. Home
  2. Filme
  3. Gameverfilmungen und Filme über Games

11 Filme für Gameliebhaber

Diese Games sind grosses Kino

Dass Games nicht einfach unnötige Zeitvertreibung sind, hat die Filmbranche längst erkannt und die Spiele auf die Leinwand gebracht. Zwar sind die meisten Gameverfilmungen eher schlecht als recht, doch ein paar der Filme schaffen es über das erste Level hinaus. Wirklich grosses Kino bieten zudem die sechs Filme, in denen Games im Zentrum stehen.

RADHA MITCHELL als Rose im Film SILENT HILL

Rose (Radha Mitchell) macht sich in der Videospielverfilmung «Silent Hill» auf die Suche nach ihrer verschwundenen Tochter.

imago/ZUMA Press

Gamerverfilmungen

Verfilmungen von Videospielen werden von Filmkritikern und vor allem von Gaming-Begeisterten oftmals verschmäht. Ausnahmen gibt es jedoch: Ob Sonic, der schnelle Igel, Pikachu aus dem Animéklassiker «Pokémon» oder die Abenteurerin Lara Croft diese Spielcharaktere machen auch auf der grossen Leinwand eine hervorragende Figur. 

Mehr für dich

Alle kennen sie: die Powerfrau Lara Croft. In «Tomb Raider» sucht Lara Croft nach ihrem Vater, Lord Richard Croft (Dominic West), der vor vielen Jahren verschwunden ist. Lara lässt ihren Alltag in London hinter sich, wo sie sich als Fahrradkurierin über Wasser hält. Lara Crofts Abenteuer führt sie auf die Insel, auf der sich ihr Vater zuletzt aufhielt. Gemeinsam mit Schiffskapitän Lu Ren (Daniel Wu) wird sie von Mathias Vogel (Walton Goggins), der behauptet, ihren Vater getötet zu haben, gefangen genommen. Lara versucht alles, um zu entkommen und dem Geheimnis des Verschwindens ihres Vaters näher zu kommen. Während Lara Croft in den ersten zwei Gameverfilmungen von Angelina Jolie gespielt wurde, übernimmt dieses Mal die Schwedin Alicia Vikander die Rolle der mutigen Abenteurerin.

Prime Video| Actionfilm | 1h 59min | GB/USA 2018

Wenn Pokémons sprechen, verstehen die Menschen normalerweise nur Bahnhof. Oder im Falle des Pikachus: «Pika, Pika». Tim (Justice Smith), ein 21-jähriger Versicherungsvertreter, versteht jedoch alles, was das Pikachu in der Wohnung seines Vaters erzählt. Gemeinsam versuchen sie den mysteriösen Tod von Tims Vater, dem Detektiv Harry Goodman, aufzuklären. Sie stossen auf ein Forschungslabor, in dem Experimente an Pokémons durchgeführt werden. Wusste Tims Vater davon? Und ist das der Grund für seinen Tod? Oder ist Harry Goodman am Ende noch am Leben?

Netflix | Abenteuerfilm | 1h 44min | USA/J/GB/CDN 2019
 

Sharon, die Adoptivtochter von Rose (Radha Mitchell) und Christopher Da Silva (Sean Bean) spricht im Schlaf immer wieder die Worte «Silent Hill» aus. Rose beschliesst, mit Sharon die Stadt Silent Hill in West Virginia zu besuchen, um Licht ins Dunkel zu bringen. Kurz vor ihrer Ankunft taucht eine Gestalt auf der Strasse auf, woraufhin Rose ausweicht und in eine Leitplanke prallt. Rose verliert das Bewusstsein. Als sie wieder zu sich kommt, ist Sharon verschwunden. Rose macht sich im verlassenen Ort Silent Hill auf die Suche nach Sharon und stösst immer wieder auf neue Geheimnisse.

Sky Show | Horrorfilm | 2h 5min | CDN/FR 2006

Drei Jahre, nachdem die Angry Birds in «Angry Birds – Der Film» Pig City zerstört haben, bekriegen sich die Schweine und die Vögel immer noch. Erst als Gefahr von einer anderen Insel, der Adlerinsel, droht, müssen die ehemaligen Feinde gemeinsame Sache machen. Denn Zelda, die Anführerin der Adler-Insel, will mit ihrer Gefolgschaft die Schweine und Vögel vernichten. Diese stellen sogleich eine Sondermannschaft zusammen. Können sie den gefährlichen Angriff verhindern?

Sky Show | Animationsfilm | 1h 37min | USA 2019

Jeder kennt ihn, den blitzschnellen blauen Igel Sonic, der sogar die Schallgeschwindigkeit überschreiten kann. In seiner Welt wird er wegen seiner Geschwindigkeit gejagt, weshalb er in unsere flüchtet. Doch auch hier hat Sonic Feinde: Der Wissenschaftler Dr. Robotnik (Jim Carrey) wird auf ihn aufmerksam und will Sonics Superkräfte für sein Ziel, die Weltherrschaft zu übernehmen, einsetzen. Der blaue Igel findet im Kleinstadt-Polizisten Tom (James Marsden) einen Freund, der ihm hilft, Dr. Robotnik zu entkommen.

Sky Show | Actionfilm | 1h 39min | USA/J/CDN 2020

Filme über Games

Games werden nicht nur verfilmt, es gibt auch viele Filme, die das Gamen thematisieren. Wie man plötzlich in einem Spiel gefangen sein kann – und vor allem, wie man wieder herauskommt, ist Thema bei den «Tron»-Filmen, «eXistenZ» und «Jumanji 2». Wer herausfinden möchte, wie es aussieht, wenn Games in unserer Welt Überhand nehmen, ist bei «Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt» goldrichtig.

Der Programmierer Kevin Flynn (Jeff Bridges) versucht sich bei seiner ehemaligen Firma ENCOM in den Hauptcomputer einzuhacken. Dabei wird er von einem Laser getroffen, der ihn digitalisiert und in eine virtuelle Welt transportiert. Hier wird er sofort als Geisel gehalten und muss fortan Spiele spielen, die lebensgefährlich sind. Flynn versucht mit aller Macht, der Welt zu entkommen, was seinem Peiniger jedoch missfällt...

Disney+ | Actionfilm | 1h 36min | USA 1982
 

20 Jahre nach den Ereignissen in «Tron» sucht Kevin Flynns Sohn Sam (Garett Hedlund) nach seinem verschwundenen Vater. Auch er taucht unfreiwillig in die Game-Welt ein, wo sein Vater seit 20 Jahren lebt. Sam wird gefangen genommen und muss sich in Gladiatorenspielen durchsetzen. Er kann den Kämpfen entkommen und trifft auf seinen Vater, der ihm von den dunklen Plänen des Bösewichts Clu erzählt: Er möchte in die reale Welt gelangen und die Weltherrschaft an sich reissen. Jetzt liegt es an Sam, Clus Pläne zu verhindern.

Disney+| Actionfilm | 2h 5min | USA 2010 
 

Während der Präsentation ihres Virtual-Reality-Games «eXistenZ» wird Gamedesignerin Allegra Geller (Jennifer Jason Leigh) angegriffen. Auf der Flucht entdeckt Allegra, dass die Platte, auf der das Spiel gespeichert ist, beim Angriff beschädigt wurde. Um herauszufinden, ob das Spiel noch funktioniert, muss Allegra das gesamte Spiel einmal durchspielen. Dafür braucht sie Ted Pikul (Jude Law), der sich einen Bioport einbauen lassen muss, um mit dem Spiel verbunden zu sein. Die Gamedesignerin begibt sich nun gemeinsam mit Ted in ihre eigen entworfene Welt. Dabei stellt sich ihr und den Zuschauern die Frage: «Was ist Realität und was Illusion?»

Sky Show | Thriller | 1h 37min | GB/FR/CDN 1999

Zwei Jahre nachdem Spencer, Fridge, Bethany und Martha in das Videospiel «Jumanji» hereingezogen wurden, treffen sich die ehemaligen High School-Freunde wieder. Nur einer taucht nicht zum vereinbarten Treffen auf: Spencer. Die drei Freunde entdecken in Spencers Keller die Jumanji-Spielkonsole und wissen sofort: Spencer ist wieder zurück im Videospiel. Die drei Freunde beschliessen, Spencer zu folgen und ihn zurückzubringen. Beim Eintreten ins Spiel passiert jedoch Unerwartetes; Spencers Grossvater und dessen ehemaliger Geschäftspartner gelangen auch nach Jumanji. Ausserdem konnte niemand seinen Avatar wählen, was zu Verwechslungen und gefährlichen Situationen führt.

Sky Show | Actionfilm | 2h 3min | USA 2019

Das Leben des 22-jährigen Bassisten Scott Pilgrim (Michael Cera) ist zurzeit ziemlich turbulent. Seit kurzer Zeit datet er die 17-jährige Schülerin Knives Chau (Ellen Wong). In einem Traum erscheint ihm jedoch eine andere Frau, die er kurz darauf auf einer Party kennenlernt. Die Frau heisst Ramona Flowers (Mary Elizabeth Winstead) und arbeitet bei Amazon. Scott lädt Ramona an einen Bandwettbewerb ein, an dem diese auf seine Freundin Knives trifft. Während des Auftritts taucht zudem Ramonas Ex-Freund auf und fordert Scott zum Duell auf. In einem Kampf, ganz nach Videospiel-Manier, entscheidet Scott das Duell für sich. Ramona stellt ihn daraufhin vor eine schwierige Aufgabe: Um ihr Herz zu erobern, muss er zuerst alle ihre sieben Ex-Freunde im Kampf besiegen.

Netflix | Actionfilm | 1h 52min | USA/GB/CDN/J 2010

Sechs Jahre nach den Ereignissen des ersten Films «Ralph reichts» leben die Spielfiguren Ralph und Vanellope noch immer in ihrer Spielhalle. Ralph ist glücklich, Vanellope wünscht sich eine Veränderung. Um mehr Pep in ihr Leben zu bringen, ändert Ralph Vanellopes Parcours in ihrem Lieblingsgame «Sugar Rush». Während des Spiels geht jedoch das Lenkrad des Spielautomaten kaputt. Der Betreiber des Spielsalons beschliesst, «Sugar Rush» abzuschalten, da er sich kein neues Lenkrad leisten kann. Ralph und Vanellope wollen das verhindern und reisen ins Internet, wo sie auf eBay ein neues Lenkrad für 27.001 Dollar ersteigern. Nur, wie kriegen sie das viele Geld zusammen? Ralph und Vanellope begeben sich auf ein Abenteuer, bei dem sie das World Wide Web gehörig auf den Kopf stellen.

Disney+ | Animationsfilm | 1h 52min | USA 2018

Von Gioia Niessner am 01.03.2021
Mehr für dich