1. Home
  2. Filme
  3. Das sind die 10 besten Teenager-Filme und -Serien auf Netflix & Co.

Zurück in die Teenager-Zeit!

Die 10 besten Teenie-Filme und -Serien auf Netflix & Co.

«Elite», «Riverdale», «American Pie»: In diesen 10 Teenager-Filmen und -Serien auf Netflix & Co. durchleben wir alle nochmals unsere Teeniezeit. Inklusive: der erste Kuss, peinliche Eltern, wilde Partys und gebrochene Herzen.

Clueless_Stacey Dash, Alicia Silverstone & Brittany Murphy als Dionne, Cher Horowitz und Tai

Dionne (Stacey Dash), Cher (Alicia Silverstone) und Tai (Brittany Murphy) in «Clueless – Was sonst!». 

imago images/Mary Evans

Die 10 besten Teenie-Filme und -Serien auf einen Blick

  • «Clueless - Was sonst!» 
  • «High School Musical»  
  • «American Pie»
  • «Riverdale»
  • «Elite»
  • «The Kissing Booth 1-3»     
  • «Tote Mädchen lügen nicht»
  • «The End of the F***king World»
  • «Skins - Hautnah»
  • «Glee»
Mehr für dich

Miniröcke, Strickjacken und Pager: Die Neunzigerjahre sind zurück! Cher Horowitz (Alicia Silverstone) führt ein typisches «Valley Girl»-Leben in Beverly Hills. Sie und ihre beste Freundin Dionne (Stacey Dash) sind die beliebtesten Mädchen an der Highschool. Schule ist aber nur Nebensache, wichtiger sind Partys, Dates und Klamotten. Von den Strapazen ihres Lebens erholt sich Cher bei ausgiebigen Shopping-Tours am Rodeo Drive. Nur im Romance-Department läuft es nicht, wie es sich Cher wünscht. Als Ex-Mauerblümchen Tai (Brittany Murphy) mit Chers älterem Stiefbruder Josh (Paul Rudd) anbandelt, der vorübergehend in die Horowitzer Villa gezogen ist, muss sich Cher eingestehen, dass sie in ihren Stiefbruder verliebt ist. «Clueless» ist eine moderne Interpretation von Jane Austens «Emma» und nimmt das amerikanische Highschool-Leben auf liebevolle Art auf die Schippe.

Bewertung: 😘😘😘😘
Netflix | Komödie | 1h 37min | USA 1995          

Der grosse Teenie-Klassiker für alle Neunziger-Kids: «High School Musical»! Troy (Zac Efron) ist Kapitän der Wildcats, dem Basketballteam der East High. Der beliebte Schüler hat aber noch eine andere Leidenschaft: das Singen. Spontan singt er mit der neuen Schülerin Gabriella (Vanessa Hudgens) beim Casting für das Wintermusical der Schule vor – und beide ergattern die Hauptrollen. Das passt Troys Mitspielern ganz und gar nicht. Auch Gabriellas Wissenschaftsclub befürchtet, dass das Musical zu viel von Gabriellas Zeit einnehmen wird. Sie versuchen Troy und Gabriella gegeneinander auszuspielen, damit diese das Singen aufgeben. Auch Sharpay (Ashley Tisdale) möchte den Auftritt verhindern, denn sie war ursprünglich für die Hauptrolle vorgesehen. Sie erzwingt ein neues Casting, das zur gleichen Zeit wie das entscheidende Basketball-Spiel der Wildcats stattfindet. Troys und Gabriellas Auftritt steht auf der Kippe.

Bewertung: 😘😘😘
Disney+ | Musicalfilm | 1h 38min | USA 2006    

Ungeschickte Annäherungsversuche, Eltern, die in den ungünstigsten Momenten ins Zimmer reinplatzen, Crushes auf Mütter: «American Pie» widmet sich den vielen Peinlichkeiten des Heranwachsens. Die vier Freunde Jim Levenstein (Jason Biggs), Kevin Myers (Thomas Ian Nicholas), Chris «Oz» Ostreicher (Chris Klein) und Paul Finch (Eddie Kaye Thomas) haben für ihr letztes Highschool-Jahr nur ein Ziel: ihre Jungfräulichkeit zu verlieren. Jim versucht sein Glück bei Austauschschülerin Nadia (Shannon Elizabeth) und Oz versucht über den Schulchor an Mädchen heranzukommen. Kevin hat bereits eine Freundin, mit der er aber noch keinen Sex hatte. Ein Kamasutra-Buch soll aushelfen. Finch kauft sich währenddessen einen Ruf als Playboy. Mädchenschwarm Steve Stifler (Seann William Scott) deckt den Schwindel auf und stellt Finch bloss. Dieser sinnt auf Rache und dabei kommt Stiflers Mutter (Jennifer Coolidge) ins Spiel. Was es mit dem Apfelkuchen auf sich hat...am besten selber herausfinden!

Bewertung: 😘😘😘😘
Starzplay | Komödie | 1h 35min | USA 1999        

Tipp: Die drei Fortsetzungen «American Pie 2-4» sind auf Sky Show zu streamen.

In der Kleinstadt Riverdale beginnt endlich das neue Schuljahr. Doch die Euphorie wird durch den mysteriösen Tod von Schüler Jason Blossom gedämpft. Unter der Stadtbevölkerung gibt es nur ein Thema: Woran ist Jason gestorben? Veronica Lodge (Camila Mendes) ist neu an der Schule – und zieht viele Blicke auf sich. Besonders Archie Andrews (K.J. Apa) ist von der Neuzuzügerin angetan – sehr zum Leid von Archies bester Freundin Betty (Lili Reinhart), die schon länger für ihn schwärmt. Betty freundet sich mit Jughead (Cole Sprouse) an, der ein Auge auf sie geworfen hat. Betty und Jughead merken, dass irgendetwas nicht stimmt mit Riverdale – und dass viele Bewohner etwas zu verbergen haben. Zum Beispiel Highschool-Königin Cheryl Blossom (Madelaine Petsch), Jasons Zwillingsschwester, die für viel Ärger sorgt – und scheinbar mehr über den Tod ihres Bruders weiss, als sie zugibt. 

Bewertung: 😘😘😘
Netflix | Mystery-/Teenserie | 5 Staffeln | USA 2017 - heute

Bienvenidos a Las Encinas! Die Elite-Schule «Las Encinas» ist eigentlich nur für die reichen Kids. Doch weil ihre Schule bei einem Erdbeben zerstört wurde, erhalten drei Schüler aus der Arbeiterklasse ein Stipendium für die Elite-Schule: Samuel (Itzan Escamilla), Nadia (Mina El Hammani) und Christian (Miguel Herrán). Den drei Neuankömmlingen wird von Anfang an klargemacht, wo sie hingehören. Besonders Guzmán (Miguel Bernardeau) macht ihnen das Leben schwer. Ausgerechnet dessen Schwester Marina (María Pedraza) lädt die drei jedoch zu ihrer Geburtstagsparty ein. Samuel verliebt sich in Marina. Doch dann taucht sein Bruder Nano (Jaime Lorente) auf und wirbelt alles durcheinander. Die Spannungen, welche die Ankunft der drei Aussenseiter auslöst, endet schlussendlich in einem Mord, der die ganze Schule erschüttert. Mittendrin: die Neuankömmlinge von Las Encinas. 

Alles zur 4. Staffel von «Elite».

Bewertung: 😘😘😘😘
Netflix | Mystery-/Teenserie | 4 Staffeln | E 2018 - heute

Seit ihrer Geburt sind Elle (Joey King) und Lee (Joel Courtney) beste Freunde. Für ihre Freundschaft haben sie sich sogar Regeln aufgestellt. Regel Nummer Neun lautet: Verwandtschaft des anderen zu daten ist «off limit» – vor allem Lees grosser Bruder Noah (Jacob Elordi). Doch Elle schwärmt schon seit Längerem für Noah. Um bei einem Schulfest Geld zu sammeln, organisieren Elle und Lee ein «Kissing Booth» – eine Kusskabine – in der mit Augenbinde geknutscht wird. Noah küsst Elle vor den Augen der ganzen Schule und offenbart danach seine Gefühle für sie. Elle steht vor einer schwierigen Entscheidung: Soll sie die Freundschaftsregeln einhalten oder ihrem Herzen folgen – mit dem Risiko, ihren besten Freund zu verlieren? Das Drama um Elle, Lee und Noah hat zwei Fortsetzungen: «The Kissing Booth 2» und «The Kissing Booth 3».

Mehr Infos zu «The Kissing Booth 3»

Bewertung: 😘😘😘
Netflix | Liebeskomödien | 3 Filme | GB/USA 2018 - heute 

Ernstes Thema vermischt sich mit Teenie-Drama: Zwei Wochen ist es her, seit sich Schülerin Hanna (Katherine Langford) das Leben genommen hat. Sie lässt nicht nur eine trauernde Familie und Freunde zurück – sondern auch 13 Tonkassetten, auf denen sie erklärt, wieso sie sich das Leben genommen hat. Jeder Person, die für ihren Tod mitverantwortlich ist, hat sie eine Kassette gewidmet. Clay Jensen (Dylan Minnette) ist einer von ihnen. Anhand der Kassetten versucht er herauszufinden, was er mit Hannas Tod zu tun hat. Er beginnt eine Reise in die Vergangenheit, zu Ereignissen des letzten Jahres und kommt immer mehr Geheimnissen und Geschichten auf die Spur – und rekonstruiert somit alles bis zum Tag, an dem Hanna starb.

Bewertung: 😘😘😘😘
Netflix | Mystery-/Teenserie | 4 Staffeln | USA 2017 - 2020    

James (Alex Lawther) ist ein ganz normaler Teenager. Eigentlich. Doch er hält sich selbst für einen Psychopathen. Als ihm die neue Schülerin Alyssa (Jessica Barden) über den Weg läuft, weiss James: Sie wird sein erstes Mordopfer sein. Alyssa, die es bei ihrer Mutter und deren Partner nicht aushält, überredet James, mit ihr wegzulaufen. Es beginnt ein wilder Roadtrip, auf dem James auf den perfekten Moment wartet, um Alyssa zu ermorden. Nachdem sie ihr Auto in einen Baum gefahren haben, Alyssa James vor einem Vergewaltiger rettet und dann James Alyssa vor einer Vergewaltigung bewahrt, ändert sich alles zwischen den beiden. «The End of the F***king World» überzeugt mit viel schwarzem Humor. 

Bewertung: 😘😘😘😘
Netflix | Comedy-/Teenserie | 2 Staffeln | GB 2017 - 2019

 «Skins - Hautnah» dreht sich um eine Teenagergruppe, die in Bristol, England aufwächst. Die Jugendlichen erleben die Sonnen- und Schattenseiten des Heranwachsens – und versuchen, irgendwo zwischen Party, Alkohol und Sex, den Schulalltag zu bewältigen. Tony (Nicholas Hoult) ist der Mädchenschwarm der Schule, hat aber auch eine verletzende, manipulative Seite. Er führt eine On/Off-Beziehung mit Michelle (April Pearson), in die wiederum Tonys bester Freund Sid (Mike Bailey) verliebt ist. «Cassie» (Hannah Murray) hat ein Auge auf Sid geworfen und leidet unter einer Essstörung. Chris (Joe Dempsie) hat sich in eine Lehrerin verguckt und kämpft mit seiner Vergangenheit. In «Skins - Hautnah» werden die Hauptcharaktere jeweils nach zwei Staffeln fast komplett ausgetauscht. Die Serie zeichnet sich durch eine Ambivalenz aus: Zeitweise gibt es sehr heitere Momente, dann aber wieder sehr düstere. Halt genau so, wie das Teenagerleben ist. 

Bewertung: 😘😘😘😘
Netflix | Teen-Serie | 7 Staffeln | GB 2007 - 2013

Spanischlehrer Will Schuester (Matthew Morrison) hat an der McKinley High Grosses vor: Er möchte dem sogenannten «Glee-Club», dem Show-Chor der Schule, wieder zu alter Stärke verhelfen. Ein schwieriges Unterfangen, denn das Budget ist knapp und Cheerleader-Trainerin Sue Sylvester (Jane Lynch) möchte den Erfolg des Chors mit allen Mitteln verhindern – damit ihre Cheerleader die Stars der Schule bleiben. Teil des Chors sind vor allem Aussenseiter: Streberin Rachel (Lea Michelle), der querschnittgelähmte Artie (Kevin McHale), der homosexuelle Kurt (Chris Colfer), Stotterin Tina (Jenna Ushkowitz). Nur Footballstar Finn (Cory Monteith) ist die Ausnahme. Gemeinsam nehmen sie bei Chor-Wettkämpfen teil. Cheerleader-Trainerin Sue schleust derweil ihre Cheerleaderinnen in den Glee-Club ein und macht dem Chor damit das Leben schwer.

Bewertung: 😘😘😘
Netflix | Comedy-/Teeenserie | 6 Staffeln | USA 2009 - 2015        

Von Gioia Niessner am 30.08.2021
Mehr für dich