1. Home
  2. Dokus
  3. Zum Tag der Erde

Disney+

Zum Tag der Erde

Disney+ bringt am «Earth Day» drei neue Dokus zum Thema.

Disneynature POLAR BEAR - Photo by Jeff Wilson. ©2022 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved.

«Polar Bear» ist eines von drei Naturdokus, die Disney+ am 22. April aufschaltet.

Jeff Wilson ©2022 Disney Enterprises, Inc.

Seit 1970 begeht man in den USA am 22. April den «Earth Day», seit 1990 wird an diesem Datum weltweit in über 175 Ländern der Tag der Erde gefeiert. Dabei sollen Umwelt und Natur wertgeschätzt werden, aber man soll gleichzeitig auch das eigene Konsumverhalten überdenken.

Am 22. April schaltet Disney+ nun drei Doku-Specials zum Thema auf. «Polar Bear» erzählt von einer Eisbärenmutter, die sich mit ihren Jungen durch die Arktis schlägt und ihnen beibringt, sich zu behaupten. Im Special «Explorer: The Last Tepui» begleiten wir den Elitekletterer Alex Honnold und sein Team bei ihrer Mission im Dschungel des Amazonas. Sie wollen den legendären Biologen Dr. Bruce Means eine 300 Meter hohe Felswand hinaufbegleiten, um sein Lebenswerk zu vollenden: die gesamte Wand nach unentdeckten Tierarten absuchen.

Mehr für dich
 
 
 
 

Im Special «The Biggest Little Farm: The Return» gibt es ein Wiedersehen mit John und Molly Chester, die vor zehn Jahren von Los Angeles auf eine Farm zogen, um dort im Einklang mit der Natur zu leben. Besonders Schwein Emma und Lamm Moe werden die Herzen der Zuschauer im Sturm erobern.

Ab 22. April auf Disney+

Polar Bear | Dokumentarfilm | USA 2022

Explorer: The Last Tepui | Doku-Special | USA 2022

The Biggest Little Farm: The Return | Doku-Special | USA 2022

Von Simone Reich am 14. April 2022 - 11:47 Uhr
Mehr für dich