1. Home
  2. Dokus
  3. 6 Dokumentationen: Neue Dokus für den November

6 Dokumentationen

Neue Dokus für den November

Wir haben für Euch «Seduced: Inside the NXIVM Cult», «Guillermo Vilas: Richtigstellung», «Felix Lobrecht: Hype», «Feindselige Erde», «Bruce Springsteen’s Letter to You» und «My Next Guest Needs No Introduction» angesehen und bewertet.

Feindeslige Erde

Anpassen oder sterben – das ist das Motto dieser bildstarken Tierdoku «Feindselige Erde».

ZVG

Seduced: Inside the NXIVM Cult ★★★☆☆

Starzplay; Dokuserie, 1. Staffel
Tausende zog es zu Keith Raniere, um in seiner Gemeinschaft NXIVM Selbstoptimierung zu finden. 2018 flog der Sekten-Guru auf: Über Jahre hatte er Frauen zu Sex gezwungen, sie hungern lassen und gebrandmarkt. Der Vierteiler erzählt die Story von India Oxenberg, einem der Opfer.

Schwere Kost in vier Portionen 
USA 2020, ab 15. 11.

 

Guillermo Vilas: Richtigstellung ★★★★☆

Netflix; Doku
Der «Young Bull of the Pampas», wie der Argentinier Guillermo Vilas (68) genannt wurde, gewann 1973 – 1983 satte 62 Turniere. Platz 1 der ATP-Rangliste blieb ihm aber verwehrt. Die Doku zeigt, wie der Sportjournalist Eduardo Puppo beweisen will, dass Vilas dieser Spitzenplatz zugestanden hätte.

Mehr für dich

Spannender als jedes Tie Break
ARG 2020, seit 27. 10. 

 

Felix Lobrecht: Hype ★★★★☆

Netflix; Comedyshow, 1. Staffel
Er ist der angesagteste Stand-up-Comedian Deutschlands: Felix Lobrecht sahnte kürzlich zwei Deutsche Comedypreise ab, jetzt zeigt Netflix sein Programm «Hype». Der 31-Jährige fabuliert locker über seine Jugend, wird auch mal politisch und kokettiert gar mit dem Älterwerden. Scherzkeks!

Jung, stark und wortgewandt
D 2020, ab 3. 11.

 

Feindselige Erde ★★★★☆

Disney+; Tierdokuserie, 1. Staffel
Anpassen oder sterben – das ist das Motto dieser bildstarken Tierdoku über Steinadler, Seehund, Blutbrustpavian oder Orca. Survival-Experte Bear Grylls («Ausgesetzt in der Wildnis», DMAX) erklärt im englischen Originalton, mit welchen Tricks sich Tiere an ihre teilweise lebensgefährliche Umgebung anpassen. Der Regisseur und Kameramann Guillermo Navarro filmte im Dschungel, in der Steppe, im Hochgebirge und tauchte in die Tiefen der Ozeane ab. Dabei entstanden Bilder, die nicht selten das Blut in den Adern stocken lassen.

Nichts für zarte Pflänzchen
USA 2019, ab 6. 11.

 

Bruce Springsteen’s Letter to You ★★★★☆

Apple TV+; Musikdoku
Seit 50 Jahren fühlt sich «The Boss» angetrieben, mit der Welt zu kommunizieren. So gesteht er es in der ersten Sequenz des komplett in Schwarzweiss gedrehten Dokfilms. Bruce Springsteen nutzt die 90 Minuten, um seiner Band, der E Street Band, zu huldigen. Denn erstmals seit «Born in the U.S.A.» steht die Gruppe wieder in kompletter Besetzung im Tonstudio – und als Zuschauer ist man hautnah mit dabei. Diese Liebeserklärung an den Rock ’n’ Roll ist vor allem für Spring-steen-Fans ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk.

Geht direkt in Ohr und Herz
USA 2020, seit 23. 10. 

 

My Next Guest Needs No Introduction ★★★☆☆

Netflix; Talkshow, 3. Staffel
Der legendäre Talkmaster David Letterman (73) dreht mit seinem Promi-Talk eine dritte Runde auf Netflix. Er hatte Stars wie Barack Obama, George Clooney und Jay-Z zu Gast. In den vier neuen Folgen kriegt er es mit Kim Kardashian West, Sängerin Lizzo, Komiker Dave Chapelle und «Iron Man» Robert Downey Jr. zu tun.

Recht zart, der Mann mit Bart
USA 2020, seit 21. 10.

 

Von Simone Burkhardt am 27.10.2020
Mehr für dich