1. Home
  2. Dokus
  3. Eine halbe Million Abonnenten für Play Suisse

Play Suisse

Eine halbe Million Abonnenten für Play Suisse

18 Monate nach der Lancierung haben sich 500 000 Nutzerinnen und Nutzer bei «Play Suisse», der kostenlosen Streaming-Plattform der SRG, registriert.. Schweizer Filme, Dokus und Serien wie «Tschugger» und «Sacha» haben sie überzeugt.

Teilen

Merken

Artikel teilen

TschuggerStaffel 1Regie: David Constantin und Leandro RussoProduktion: Shining Film AGKamera:  Rafael KistlerDrehbuch: Johannes Bachmann, Arnold B. Bucher, David Constantin, Rafael Kistler, Leandro Russo, Mats Frey2021Folge 4Hauptmotiv 1Spektakuläre Verhaftung: Arsène Junior Page als Juni, David Constantin als BaxCopyright: SRF/Dominic Steinmann

Auf der ganzen Linie ein Knaller: Die Serie «Tschugger» von und mit David Constantin (r.).

SRF/Dominic Steinmann

«Die Marke von einer halben Million ist geknackt», teilte SRF am Dienstag, 31. Mai 2022, mit. Dies gelang wohl insbesondere dank der Lancierung von zahlreichen Qualitätsserien wie «Tschugger», «Sacha», «Nebensaison», «Arthur» und «Neumatt» sowie zahlreichen Schweizer Filmklassikern und Dokumentationen.

Insgesamt hat «Play Suisse» bis heute 3079 Titel im Katalog – das entspricht umgerechnet 2320 Stunden oder 96,5 Tagen ohne Unterbruch. Die Userinnen und User greifen zu 18 Prozent über den Fernseher, 49 Prozent über den Laptop und 33 Prozent über das Mobiltelefon auf «Play Suisse» zu.

Mehr für dich
 
 
 
 

Gerade rechtzeitig, um die halbe Million zu feiern, schaltet Play Suisse am 2. Juni 2022 die zehn efolgreichsten Dokumentationen made in Switzerland auf (siehe unten). 

 

10 Schweizer Dokumentationen ab 2. Juni

«More than Honey» von Markus Imhoof, 2010

«Mani Matter – warum syt dir so truurig?» von Friedrich Kappeler, 2003

«Der Kongress der Pinguine» von Hans-Ulrich Schlumpf, 1993

«Mais im Bundeshaus» von Jean-Stéphane Bron, 2003

«Das Wissen vom Heilen» von Franz Reichle, 1997

«Die Kinder vom Napf» von Alice Schmid, 2010

«Magie des Lichts – Giovanni Segantini» von Christian Labhart, 2015

«#Female Pleasure» von Barbara Miller, 2018

«Hiver Nomade» von Manuel von Stürler, 2012

«Elisabeth Kübler-Ross» von Stefan Haupt, 2003

Von Streaming.ch am 31. Mai 2022 - 11:56 Uhr
Mehr für dich