1. Home
  2. Dokus
  3. Beatrice Egli – Vor dem Singen wird gegessen

Oneplus

Vor dem Singen wird gegessen

Die zweiteilige PR-Doku über die erfolgreiche Schlagersängerin Beatrice Egli bietet kein kritisches Wort, sondern Fanservice pur.

Teilen

Merken

Artikel teilen

Beatrice Egli

Nahbarer Schlagerstar: Beatrice Egli.

Oneplus

Sympathisch: Beatrice Egli hat ihre Rundungen nie versteckt und zeigt, dass kurvige Frauen nicht nur die Showbühne, sondern gar das Matterhorn erklimmen können. Gleich mehrmals wird ihre Leidenschaft fürs Essen betont. Und sogar beim Proben auf dem Urnerischen Seelisberg im Jahre 2021 sieht man sie backstage mit der Band zuerst beim Essen und dann beim Musizieren.

Rührend sind die privaten Filmsequenzen aus der frühen Kindheit, nostalgisch Eglis «Zufallsbegegnung» mit ihrem Ex-Lehrer Eugen Schatz in Pfäffikon (ZH) sowie das Wiedersehen mit ihrem «Entdecker» Franz Kempf, mit dem sie als Halbwüchsige erste öffentliche Publikumsauftritte absolvierte. Von den geschiedenen Eltern ist nichts zu hören, kritische Stimmen fehlen partout, dafür kommen Verwandte, Geschwister, Bandmitglieder und beste Freundinnen zu Wort.

Auf erste Rückschläge wie das Scheitern am «Grand Prix der Volksmusik» an der Seite von Lys Assia und teils unverdient harte Negativschlagzeilen folgen Bilder der Freude, des Aufrappelns und Weitermachens. Insbesondere mit ihrem Sieg am «Deutschland sucht den Superstar»-Wettbewerb zeigte die damalige Hamburger Schauspielschülerin Egli der ganzen deutschsprachigen Welt, was sie wirklich kann.

Produktionstechnisch konnten sich die Dok-Filmer nicht nur bei haufenweise «3 Plus TV»-Archivmaterial bedienen, sondern Statements wohl gleich direkt von Musikerkollegen während des «Sing meinen Song»-Drehs einfangen. Und die üblichen «3 Plus TV»-Sprechersitmmen (von «Bachelor/ Bacherlorette» & Co.) sind ja auch allesamt greifbar und bestbewährt – ideal, um die Pipeline der neuen OnePlus-Streamingplattform mit «exklusivem» Content zu füllen. Treue Egli-Fans greifen hier bestimmt gut und gerne zu – der ganze Rest bleibt aussen vor.

Beatrice Egli Unlimited

Oneplus | Dokumentation

Mit Beatrice Egli

CH 2022, Teil 1 ab 1. Juni 2022, Teil 2 ab 8. Juni 2022

Von Mohan Mani am 1. Juni 2022 - 06:09 Uhr
Mehr für dich